Telefónica: Kostenloser 5G-Testtarif mit unbegrenztem Datenvolumen

Telefónica lässt sein Netz von Neukunden kostenlos testen. Der Vertrag läuft nach einem Monat automatisch aus und hat Beschränkungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbung für die Gratisaktion
Werbung für die Gratisaktion (Bild: Telefónica Deutschland)

Der Mobilfunkbetreiber Telefónica/O2 öffnet sein Mobilfunknetz für Testkunden. Wie das Unternehmen am 18. Mai 2021 bekanntgab, kann ab dem 1. Juni jeder, der noch keinen O2-Mobilfunkvertrag hat, für 30 Tage das Netz testen.

Stellenmarkt
  1. Junior Softwareentwickler (m/w / divers)
    biostep GmbH, Burkhardtsdorf
  2. Datenbankentwickler / Fachinformatiker (m/w/d)
    Lorop GmbH, Berlin
Detailsuche

Der kostenlose Testtarif ist 5G-fähig, hat ein unlimitiertes Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit bis zu 500 MBit/s sowie eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS. Nach einem Monat läuft der Tarif automatisch aus. Mit einem geeigneten Endgerät seien auch höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten möglich.

Im 4G-Netz verspricht der Netzbetreiber im Durchschnitt 56,2 MBit/s. Im Upload würden 50 MBit/s erreicht, im Durchschnitt aber nur 28 MBit/s.

Das Testangebot richtet sich laut den Angaben insbesondere an Menschen in ländlichen Gebieten.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das kostenlose Testkartenagebot gilt allerdings nur für die Nutzung in Deutschland. EU-Roaming ist nicht Teil des Angebotes. Das Anrufen von Sonderrufnummern und Roaming ist nicht kostenlos und wird je nach Nutzung in Rechnung gestellt.

O2 Free Unlimited

Die O2-Testkarte ist nur buchbar für Neukunden, die in den vergangenen sechs Monaten keinen O2-Mobilfunkvertrag hatten.

Die Werbeaktion geht darauf zurück, dass Telefónica beim Connect Test im Januar 2021 der Prepaid-Tarife der Netzbetreiber Sieger in den Kategorien für Wenig-, Normal- und Vieltelefonieren geworden ist, jeweils mit der Note "sehr gut". Schon zuvor machte Telefónica im Mobilfunknetz-Test des Magazins im Vergleich zum Vorjahr den größten Sprung: Mit fast 100 Punkten Verbesserung landet der Netzbetreiber mit 852 Punkten auf dem dritten Platz und erhält zum ersten Mal die Note "sehr gut".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

Antischwurbler 19. Mai 2021

Ich habe bereits seit ein paar Jahren Freenet Funk, das auch das O2 Netz nutzt (keine...

Bischi 19. Mai 2021

Hallo zusammen, weiß jemand ob die Karte 5G Only Beschränkt ist? Oder funktioniert mein 3...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /