Abo
  • Services:
Anzeige
Anlage von E-Plus im Tunnelsystem am U-Bahnhof Hermannplatz
Anlage von E-Plus im Tunnelsystem am U-Bahnhof Hermannplatz (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Telefónica: Keine neue LTE-1800-Nutzung bei E-Plus

Anlage von E-Plus im Tunnelsystem am U-Bahnhof Hermannplatz
Anlage von E-Plus im Tunnelsystem am U-Bahnhof Hermannplatz (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Nur ein "kurzer, temporärer Test " ist die Anschaltung von LTE im 1.800-MHz-Frequenzband der Telefónica gewesen. Nutzer hatten in einem Forum darüber berichtet.

Die Telefónica wird das frühere LTE-Netz von E-Plus im Bereich von 1.800 MHz nicht wieder aktivieren. Unternehmenssprecher Jörg Borm sagte Golem.de: "Die Anschaltung von LTE1800 an einigen Standorten ist lediglich ein kurzer, temporärer Test gewesen - mehr aber auch nicht."

Anzeige

Die Telefónica musste bei der E-Plus-Übernahme den LTE-Frequenzbereich bei 1.800 MHz an den Konkurrenten Vodafone abgeben. Im Telefon-Treff-Forum hatten Nutzer aus Potsdam berichtet, dass dort das LTE-Netz an vielen Standorten wieder aktiv gewesen sei. Auch aus Chemnitz, Wiesbaden und Köln gab es Berichte in dem Forum.

Für 4.5G mit Datenübertragungsraten von 1,2 GBit/s müssen Frequenzbänder gebündelt werden. Die Deutsche Telekom hatte bei einer Demonstration mit Nokia vier Carrier in den Frequenzbändern von 1.800 MHz, 2.100 MHz und 2,6 GHz sowie 4x4-MIMO-Technologie und neue Nokia-Basisstationen eingesetzt.

In der U-Bahn weiter 1.800-MHz-Frequenzband

In der Berliner U-Bahn nutzt die Telefónica weiter 4G-Technik im 1.800-MHz-Frequenzband. Das gab das Unternehmen im Juli 2016 in seinem Blog bekannt. "Telefónica hat das gesamte unterirdische Netz umgebaut und freigeschaltet für die neue 4G-Technik im 1.800-MHz-Frequenzband", erklärte Borm. Damit sei es durch den Frequenzwechsel allen Berliner O2-Kunden möglich, neben UMTS im Tunnelsystem mit LTE das Internet zu nutzen.

Am 15. April 2015 aktivierte Telefónica Deutschland das Roaming zwischen den UMTS-Netzen von E-Plus und O2. Beteiligt waren daran 2,9 Millionen O2-Kunden und 2,6 Millionen Kunden von E-Plus.

Seit Anfang Oktober 2014 ist E-Plus eine hundertprozentige Tochter von Telefónica. Die Übernahme von E-Plus hatte ein Volumen von zwölf Milliarden Euro.


eye home zur Startseite
Transwritten 10. Okt 2016

Also hier in Potsdam sind auf jeden Fall schon 3 Sender mit LTE1800 mit 5 MHZ von O2 in...

M.P. 27. Sep 2016

Nach diesem Chart nutzt O2 das 1800 MHz Band ausschließlich für GSM - kann natürlich...

grünebanane 25. Sep 2016

Ist regional stark unterschiedlich! Niemand leugnet, dass es bei dir gut funktioniert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Kermi GmbH, Plattling
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    SmilingStar | 15:13

  2. Re: Schade um Visceral

    Dwalinn | 15:12

  3. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    Spaghetticode | 15:11

  4. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Hotohori | 15:10

  5. Re: Braucht die Welt nicht...

    Lemo | 15:09


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel