Abo
  • Services:
Anzeige
Das Marea-Kabel
Das Marea-Kabel (Bild: Microsoft)

Telefónica: Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

Das Marea-Kabel
Das Marea-Kabel (Bild: Microsoft)

Microsoft und Facebook finanzieren ein neues Seekabel mit sehr hoher Kapazität, das von den USA nach Spanien führt. Solche Projekte kosten über 200 Millionen US-Dollar.

Microsoft und Facebook wollen ein neues modernes Seekabel durch den Atlantik ziehen. Das gaben die Unternehmen bekannt. Die Gesamtkapazität soll bei 160 TBit/s liegen.

Anzeige

Das Seekabel Marea wird von Telxius, einer Tochterfirma der spanischen Telefónica, errichtet. Telxius wird Betreiber des Seekabels sein und als Teil seines Großhandelsinfrastrukturgeschäfts Kapazität an Facebook und Microsoft verkaufen.

Es reicht über 6.600 Kilometer von Virginia (USA) nach Bilbao in Spanien und dann weiter zu Hubs in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Asien. Das Kabel besteht aus acht einzelnen Glasfaserpaaren.

Alan Mauldin, Research Director der Analystenfirma Telegeography, sagte dem Wall Street Journal, dass Transatlantikkabel über 200 Millionen US-Dollar kosten würden.

Baubeginn für Marea ist August 2016

Marea ist Microsofts dritte Investition in transatlantische Seekabel. Das US-Investment in das New Cross Pacific Cable von den USA nach China wird hauptsächlich von Microsoft finanziert. Baubeginn für das neue Seekabel Marea ist August 2016, der Abschluss wird im Oktober 2017 erwartet.

Facebook investierte bereits in ein Seekabel, das von Malaysia nach Südkorea und Japan geführt wird. Das Seekabel sollte im Juni 2014 in Betrieb genommen werden und über eine Kapazität von insgesamt 54,8 TBit/s verfügen.

Das Asia Pacific Gateway (APG) verbindet Länder und Regionen im Osten Asiens, darunter Südkorea, Japan, das chinesische Festland, Taiwan, Hongkong, Vietnam, Thailand und Singapur. Neben der japanischen NTT Com sind Chunghwa Telecom (Taiwan), KT Corporation (Südkorea), China Telecom, China Unicom und weitere Betreiberunternehmen an dem Projekt beteiligt.


eye home zur Startseite
Trockenobst 28. Mai 2016

Was uns zunehmend in eine zwei Klassen Verbindungsqualität-Gesellschaft führt, wo mein...

Snoozel 28. Mai 2016

Das Bild zeigt aber ein Powerkabel für Windparks z.B., kein reines Kommonikationskabel...

Xilence 28. Mai 2016

Kennt jemand die ungefähre Auslastung des TAT-14? Dies ist ja auch schon 15 Jahre alt und...

Niantic 27. Mai 2016

Hat ausserdem marktwirtschaftliche gründe - daten sind ein gut wie wasser - man zahlt...

Niantic 27. Mai 2016

Kann das evtl noch jemand auf ein 100yrd standardfootballfeld nach nfl-regulatorium...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Wegen iPhone X dieses Jahr kein Weihnachten

    Tolomeo | 21:26

  2. und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    flopau81 | 21:25

  3. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    bakaecchis2 | 21:24

  4. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Pixelz | 21:23

  5. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 21:20


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel