Abo
  • Services:
Anzeige
Sendemast der Telefónica
Sendemast der Telefónica (Bild: Telefónica)

Telefónica: Fast alle Mobilfunkmasten von O2 und E-Plus verkauft

Sendemast der Telefónica
Sendemast der Telefónica (Bild: Telefónica)

Die Telefónica braucht Geld für den Netzausbau und verkauft ihre O2- und E-Plus-Sendemasten. Rund 2.350 Stahl-und Betonmasten gehen für 587 Millionen Euro an Telxius.

Telefónica Deutschland verkauft fast alle seine Mobilfunkmasten von O2 und E-Plus. Das gab der spanische Konzern am 22. April bekannt. Damit erhalte der Mobilfunkbetreiber mehr finanzielle "Flexibilität für Investitionen in die Netzqualität und neue Wachstumsfelder wie Advanced Data Analytics und Internet of Things".

Anzeige

Derzeit sei die Marktbewertung für Netzinfrastruktur attraktiv. Die rund 2.350 Stahl- und Betonmasten gehen für 587 Millionen Euro an die Telefónica-Tochter Telxius. Gestern sei der Kaufvertrag unterzeichnet worden. Die auf den Masten montierte Sende- und Empfangsausrüstung wurde nicht verkauft. Die Telefónica könne die Masten per Mietvertrag weiterhin uneingeschränkt nutzen.

Der Infrastrukturbetreiber Telxius macht sein Geschäft damit, dass die Masten an Netzbetreiber vermietet werden. Auf den Masten sind teilweise auch Antennen von Vodafone und der Deutschen Telekom, von denen Einnahmen generiert werden.

Masten in ländlichen Gebieten

Der Verkauf betrifft nur relativ hohe Masten, die vor allem in ländlichen Gebieten stehen. Die übrigen Standorte, die sich größtenteils auf Gebäudedächern befinden, sollen bisher nicht verkauft werden.

Im Juli 2015 hatte Telefónica Deutschland im Rahmen der Netzintegration von E-Plus 7.700 doppelt vorhandene Mobilfunkstandorte an die Deutsche Telekom verkauft. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht. Bei den Standorten handelt es sich überwiegend um Funkmasten auf Dächern. Diese bestehenden Standorte sind in Europa relativ wertvoll, weil die Verträge wegen Vorbehalten gegen Mobilfunkemission schwer zu bekommen sind.


eye home zur Startseite
flasherle 25. Apr 2016

nein, ich wohne relastiv weit weg, und dazu bin ich noch viel auf der alb unterwegs. da...

Baron Münchhausen. 25. Apr 2016

In einigen gegenden wo zuvor immer ausnahmslos empfang war krieg ich totalen netzausfall...

DrWatson 25. Apr 2016

Welch bahnbrechende Erkenntnis. Deshalb hat der neue Betreiber ja auch dafür gezahl...

spezi 24. Apr 2016

Nein, nicht wirklich. Es ist ein häufiges Missverständnis, dass Einnahmen oder Ausgaben...

Neuro-Chef 22. Apr 2016

Oder Bafög beziehen, dann finanziert der Staat das halbe Wurstbrot bzw. Feierabendbier!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. via Nash direct GmbH, Frankfurt
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!

  2. Ipod Touch günstiger

    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt

  3. Nissan Leaf

    Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

  4. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht ein

  5. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  6. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  7. Q6

    LGs reduziertes G6 kostet 350 Euro

  8. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  9. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  10. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: So what?!?

    KingTobi | 08:53

  2. Re: Überschrift?

    Dwalinn | 08:52

  3. Re: Hui! 100 km Reichweite, statt der...

    redrat | 08:52

  4. Re: Mittelfristig ja, aber langfristig (autonomes...

    matzems | 08:52

  5. Cotana im Hintergrund

    nekoanikey | 08:49


  1. 09:04

  2. 07:23

  3. 07:13

  4. 22:47

  5. 18:56

  6. 17:35

  7. 16:44

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel