Tele Columbus: Pÿur bringt 400 MBit/s für 40 Euro ohne Fernsehanschluss

Pÿur (Tele Columbus) macht seine Internetzugänge unabhängig vom Fernsehanschluss. Zudem sind die Pakete nach drei Monaten monatlich kündbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Logo
Das neue Logo (Bild: Tele Columbus)

Ein Internetzugang ist bei Pÿur (Tele Columbus) auch ohne Fernsehanschluss zu erhalten. Das gab der Kabelnetzbetreiber bekannt. Über das Netz gibt es eine Downloadrate von bis zu 200 MBit/s und 8 MBit/s im Upload für 30 Euro. Bis zu 400 MBit/s im Download und 12 MBit/s Upload kosten 40 Euro im Monat.

Stellenmarkt
  1. IT Services Technician (m/f/d)
    KLDiscovery Ontrack GmbH, Böblingen
  2. Information Officer/IT-Systemadministrat- or (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
    Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH, Stuttgart
Detailsuche

Ein WLAN-Router ist inklusive. Durch die Routerfreiheit kann der Kunde hier aber frei wählen. Der Telefonanschluss kostet 1 Euro, die Telefonflatrate ins deutsche Festnetz 5 Euro.

Der Anschluss für 130 digitale und 35 analoge Fernsehsender kostet bei Pÿur 10 Euro im Monat. Wer die AdvanceTV-Empfangsbox und weitere 22 private Sender im HD-Standard haben möchte, muss weitere 10 Euro bezahlen. Der Vertrag ist nur in den ersten drei Monaten bindend und dann monatlich kündbar.

Mobilfunk im Netz der Telefónica über Drillisch

Im Mobilfunk gibt es bei Pÿur zwei Tarife im LTE-Netz mit Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Der Vertrag mit 1 GByte kostet 15 Euro im Monat, der mit 3 GByte 25 Euro. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird die Übertragungsrate für den Rest des Monats auf maximal 16 KBit/s im Down- und Upstream gedrosselt. Eine Aktivierungs­gebühr wird nicht erhoben, jedoch kassiert der Betreiber 10 Euro für den Versand der SIM-Karte an. Die Mobilfunkzugänge bietet Pÿur über den Provider Drillisch im Netz der Telefónica an.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.03.2023, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    15./16.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neuen Tarife seien in vielen Versorgungsgebieten, die bisher unter den Marken Tele Columbus, Primacom oder Martens liefen, ab sofort verfügbar. Cablesurf-Gebiete folgen erst in wenigen Monaten. Buchen lassen sich TV, Internet und Telefon auch direkt über die neu eingerichtete Pÿur-Website.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ovaron 05. Okt 2017

ziemlich schwach der Upload. Docsis halt.

Butcha 05. Okt 2017

*benutze* ...ich glaube dir tatsächlich, dass du noch nie gezockt hast :D

Butcha 05. Okt 2017

Aussprache: (engl.) Pure Auf der Tastatur: + 0255 im Nummernblock ÿou're welcome

mnementh 05. Okt 2017

Ich habe bei Telecolumbus bereits seit Jahren Internet und Telefon ohne Fernsehen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla-Fabrik
In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
Artikel
  1. Elbit Systems Deutschland: Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab
    Elbit Systems Deutschland
    Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab

    Vor rund einem Jahr hat das Beschaffungsamt der Bundeswehr für 600 Millionen Euro Tausende Funkgeräte aus dem Jahr 1982 nachbauen lassen. Nun werden ganz neue angeschafft.

  2. Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
    Angespielt
    Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

    Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Olaf Bleich

  3. Europäischer Rat: Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro
    Europäischer Rat
    Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro

    Der Europäische Rat hat sich auf eine Bargeldobergrenze von 10.000 Euro verständigt. Auch Kryptowährungen sollen streng reguliert werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /