Technology Advisor: Gates ist zurück bei Microsoft

Bill Gates wird ein Drittel seiner Arbeitszeit bei Microsoft verbringen und den neuen Konzernchef bei der Ausarbeitung der Produktstrategie unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bill Gates
Bill Gates (Bild: Gus Ruelas/Reuters)

Bill Gates wird ein Drittel seiner Zeit bei Microsoft in seiner neuen Aufgabe als Technology Advisor verbringen. Das sagte Gates laut einem Bericht des Wall Street Journals nach der Bekanntgabe der Ernennung von Satya Nadella zum neuen CEO (Chief Executive Officer). Gates wolle Nadella bei der Ausarbeitung der Produktstrategie unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. IT Senior Softwareentwickler (m/w/d)
    CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Laut Microsoft hat Nadella Gates gebeten, die Beraterfunktion zu übernehmen. "Ich bin begeistert, dass Satya mich gefragt hat, anzutreten." Wie das Wall Street Journal aus unternehmensnahen Kreisen erfahren hat, war es aber auch Gates' Wunsch, die Funktion zu übernehmen. Der Gründer war bereits wieder mehr bei Microsoft aktiv, seit Steve Ballmers Rücktritt vorbereitet wurde. Ballmer hatte den CEO-Posten im Jahr 2000 von Gates übernommen und im August des vergangenen Jahres seinen Rückzug angekündigt.

Gates hatte bisher stets betont, dass er in der Bill & Melinda Gates Foundation aktiv sei und nicht für weitere Aufgaben bei Microsoft zur Verfügung stehe. Er helfe nur auf Teilzeitbasis aus, sagte er. Gates ist mit 4,8 Prozent weiterhin der größte Einzelaktionär Microsofts und hatte offenbar ein Veto bei der Auswahl des neuen Vorstandschefs.

Gates gründete 1975 zusammen mit Paul Allen das Unternehmen. Am 27. Juni 2008 schied er aus dem Tagesgeschäft aus.

Der Firmengründer hatte bereits in einem Interview in der Polit-Comedy-Show Colbert Report zugegeben, dass er die Atmosphäre von Microsoft vermisse. "Ja, ich vermisse die Intensität, es war ein unglaublicher Spaß. Es war das Coolste, was ich in meinen Zwanzigern bis Vierzigern jemals gemacht habe", sagte er.

Nadella bekommt ein Grundgehalt von 1,2 Millionen US-Dollar im Jahr in seiner neuen Funktion. Dazu kommen ein möglicher Bonus von bis zu 3,6 Millionen US-Dollar und Aktienoptionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

Michael H. 06. Feb 2014

Ich finds gut. Gates ist ein sehr kompetenter Mann und so kann er den neuen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /