• IT-Karriere:
  • Services:

Technische Probleme: Erneut weltweiter Ausfall bei Facebook

Kein Liken, Sharen oder Kommentieren: Das soziale Netzwerk Facebook ist gestern Abend für mehr als eine Stunde nicht erreichbar gewesen. Laut Facebook war die Graph-API von dem Problem betroffen.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Facebook war am Abend nicht erreichbar.
Facebook war am Abend nicht erreichbar. (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Facebook ist zum dritten Mal in weniger als zwei Wochen ausgefallen. Diesmal war das weltgrößte Onlinenetzwerk am Montagabend für viele Nutzer rund eine Stunde offline, bis zunächst die Webversion und dann auch die Apps wieder funktionierten.

Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg

Facebook bestätigte im Internet die Probleme und erklärte dem US-Sender CNBC, Konfigurationsprobleme seien die Ursache gewesen. Laut eines Eintrags im Supportbereich des Netzwerks war die Graph-API von den Problemen betroffen. Die Graph-API ist die Schnittstelle für Entwickler, um Daten mit Facebook auszutauschen.

Das Netzwerk mit rund 1,5 Milliarden Nutzern betreibt eine große Infrastruktur mit mehreren Rechenzentren. Der Dienst lief bis auf die jüngsten Probleme in letzter Zeit stabil. Flächendeckende Ausfälle sind angesichts der Verteilung der Dienste auf mehrere Standorte ungewöhnlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Three Kingdoms - Royal Edition für 19,99€, Wreckfest für 12,99€, Wreckfest...
  2. ab 299,85€ neuer Tiefpreis auf Geizhals
  3. exklusiv für Prime-Mitglieder
  4. 85€ (mit Rabattcode "POWEREBAY7E" Bestpreis!)

Hu5eL 30. Sep 2015

da keine Ironietags vorhanden: Ich weiß ja nicht was du an der Arbeit machst, aber FB ist...

Anonymer Nutzer 29. Sep 2015

1 Mrd. Accounts, meinst Du wohl :)

dEEkAy 29. Sep 2015

Naja, als neulich Skype nicht ging, konnte ich auch nicht mit meiner Mutter in Kroatien...

Ingwar 29. Sep 2015

Wahrscheinlich ist dass 1blu der eigentliche Betrieber von Facebook ist und alle...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /