Abo
  • Services:
Anzeige
CoD Advanced Warfare
CoD Advanced Warfare (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Benchmarks und 144 Hz

Für unsere Messungen haben wir die gleiche Szene genutzt wie für die Screenshot-Vergleiche der Kantenglättungsmodi. Die nachfolgenden Benchmarks zeigen daher nicht, mit welcher Bildrate Call of Duty Advanced Warfare in Actionszenen läuft, sondern nur, welche Kantenglättungstechnik sich wie auswirkt.

Ausgehend von deaktiviertem Antialiasing verringert FXAA die Bildrate unmerklich, ein typisches Ergebnis für den Post-Processing-Filter. Mit 137 zu 133 fps in 1080p läuft Call of Duty Advanced Warfare auf unserer Sapphire Radeon R9 290X Tri-X flüssiger als Ghosts mit vergleichbaren Einstellungen. Mit 2Tx SMAA sinkt die Bildrate kaum weiter ab, dafür ist die Glättung sichtlich besser, wenn auch wie bei FXAA zulasten der Schärfe.

Anzeige
  • Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.9.2 Beta (HQ)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare ohne AA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit FXAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2Tx SMAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 4x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 8x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 16x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.9.2 Beta (HQ)

Mit Supersampling bleibt Advanced Warfare auf schnellen Grafikkarten gut spielbar: Mit der 2x-Einstellung erreichen wir 117 fps, selbst mit Faktor 4x und somit interner UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixeln) liefert die Radeon R9 290X noch hohe 91 fps.

Mit vielen Effekten wie Explosionen und Sperrfeuer sinkt die Bildrate abseits unserer Kantenglättungsszene zwar teils auf 45 fps, für die gebotene Qualität ist das aber ein guter Wert. 8x- und 16x-Supersampling hingegen laufen einzig mit Multi-GPU-Systemen flüssig.

  • Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.9.2 Beta (HQ)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare ohne AA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit FXAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2Tx SMAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 4x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 8x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 16x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Hier mangelt es derzeit an einer Treiberunterstützung seitens AMD, unser 290X-Gespann ist nicht schneller als eine Karte. Wir gehen jedoch davon aus, dass AMD heute oder in den kommenden Tagen ein Multi-GPU-Profil für das neue Call of Duty zum Download anbieten wird. Nvidia hat bereits den Geforce-Treiber 344.60 veröffentlicht.

Sledgehammer Games hingegen hat an Nutzer von mehreren Grafikkarten und modernen Monitoren gedacht: Advanced Warfare unterstützt Bildwiederholraten von 60, 75, 120 plus 144 Hz und Nvidias G-Sync. In der Kampagne sind entsprechend hohe Framerates möglich, im Multiplayer ist die Bildrate jedoch auf 91 fps limitiert.

 Viele Kantenglättungsmodi

eye home zur Startseite
ArcherV 06. Nov 2014

Ghost lief mit ~60 FPS relativ flüssig. www.sysprofile.de/id53109



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Concepts, München
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  4. OSRAM GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 137€)
  2. 14,99€ + 2,99€ Versand (Vergleichspreis 20,48€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  2. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  3. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  4. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  5. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  7. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

  8. IT-Dienstleister

    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

  9. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  10. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: Ich benutze zwar kein Android

    nachgefragt | 16:51

  2. Re: uuuuund noch ein Streaming-Dings.

    mnementh | 16:51

  3. Benötigt Thunderbolt 3 beide High Speed Lanes?

    Graveangel | 16:50

  4. Re: Erster Eindruck..

    der_wahre_hannes | 16:49

  5. Re: Comdirect ist ganz nice

    norinofu | 16:46


  1. 16:53

  2. 16:22

  3. 14:53

  4. 14:15

  5. 14:00

  6. 13:51

  7. 13:34

  8. 12:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel