Abo
  • Services:

Benchmarks und 144 Hz

Für unsere Messungen haben wir die gleiche Szene genutzt wie für die Screenshot-Vergleiche der Kantenglättungsmodi. Die nachfolgenden Benchmarks zeigen daher nicht, mit welcher Bildrate Call of Duty Advanced Warfare in Actionszenen läuft, sondern nur, welche Kantenglättungstechnik sich wie auswirkt.

Stellenmarkt
  1. Cartonplast Group GmbH, Dietzenbach
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin

Ausgehend von deaktiviertem Antialiasing verringert FXAA die Bildrate unmerklich, ein typisches Ergebnis für den Post-Processing-Filter. Mit 137 zu 133 fps in 1080p läuft Call of Duty Advanced Warfare auf unserer Sapphire Radeon R9 290X Tri-X flüssiger als Ghosts mit vergleichbaren Einstellungen. Mit 2Tx SMAA sinkt die Bildrate kaum weiter ab, dafür ist die Glättung sichtlich besser, wenn auch wie bei FXAA zulasten der Schärfe.

  • Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.9.2 Beta (HQ)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare ohne AA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit FXAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2Tx SMAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 4x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 8x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 16x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.9.2 Beta (HQ)

Mit Supersampling bleibt Advanced Warfare auf schnellen Grafikkarten gut spielbar: Mit der 2x-Einstellung erreichen wir 117 fps, selbst mit Faktor 4x und somit interner UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixeln) liefert die Radeon R9 290X noch hohe 91 fps.

Mit vielen Effekten wie Explosionen und Sperrfeuer sinkt die Bildrate abseits unserer Kantenglättungsszene zwar teils auf 45 fps, für die gebotene Qualität ist das aber ein guter Wert. 8x- und 16x-Supersampling hingegen laufen einzig mit Multi-GPU-Systemen flüssig.

  • Sapphire Radeon R9 290X Tri-X, Core i7-3770K, 16 GByte DDR3, Windows 8.1.1 x64, Catalyst 14.9.2 Beta (HQ)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare ohne AA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit FXAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2Tx SMAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 2x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 4x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 8x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • CoD Advanced Warfare mit 16x SSAA (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Grafikmenü von CoD Advanced Warfare (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Hier mangelt es derzeit an einer Treiberunterstützung seitens AMD, unser 290X-Gespann ist nicht schneller als eine Karte. Wir gehen jedoch davon aus, dass AMD heute oder in den kommenden Tagen ein Multi-GPU-Profil für das neue Call of Duty zum Download anbieten wird. Nvidia hat bereits den Geforce-Treiber 344.60 veröffentlicht.

Sledgehammer Games hingegen hat an Nutzer von mehreren Grafikkarten und modernen Monitoren gedacht: Advanced Warfare unterstützt Bildwiederholraten von 60, 75, 120 plus 144 Hz und Nvidias G-Sync. In der Kampagne sind entsprechend hohe Framerates möglich, im Multiplayer ist die Bildrate jedoch auf 91 fps limitiert.

 Viele Kantenglättungsmodi
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. (-44%) 11,11€
  3. (-83%) 3,33€
  4. 2,49€

ArcherV 06. Nov 2014

Ghost lief mit ~60 FPS relativ flüssig. www.sysprofile.de/id53109


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Christchurch: Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?
Christchurch
Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?

Ein Video des Terroranschlags von Christchurch ist aus dem Internet kaum noch wegzubekommen. Das gibt denjenigen neue Argumente, die auch gegen Terrorinhalte im Netz Uploadfilter einsetzen wollen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Urheberrechtsreform Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden
  2. EU-Urheberrechtsreform Die Uploadfilter sollen doch noch kommen
  3. Uploadfilter Openstreetmap schwärzt Karten aus Protest

    •  /