Technics: Neue ANC-Hörstöpsel sollen bei der Telefonie punkten

Die ANC-Stöpsel von Technics unterstützen zwei parallele Bluetooth-Verbindungen - eine Ausnahme in dieser Geräteklasse.

Artikel veröffentlicht am ,
EAH-AZ60 sind die neuen ANC-Hörstöpsel von Technics.
EAH-AZ60 sind die neuen ANC-Hörstöpsel von Technics. (Bild: Technics)

Technics hat mit dem EAH-AZ60 neue Bluetooth-Hörstöpsel alias True Wireless In-Ears vorgestellt. Sie sollen eine besonders gute Sprachqualität bei Telefonaten im Außenbereich liefern. Draußen werden Umgebungsgeräusche üblicherweise von den Mikrofonen aufgefangen und stören damit die Sprachverständlichkeit bei Telefonaten.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker als IT-Supportmitarbeiter (m/w/d)
    Atelios Communication Systems GmbH, Hannover
  2. Projektleiter / -koordinator (m/w/d) Bereich Organisation
    EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe
Detailsuche

Das soll mit den Technics-Hörstöpseln kein Problem mehr sein. Dafür soll ein Verfahren namens Justmyvoice sorgen, bei dem spezielle Spracherkennungsmikrofone verwendet werden, die von MEMS-Mikrofonen unterstützt werden. Mittels Beamforming-Technik sollen Umgebungsgeräusche erkannt und reduziert werden. Der Hersteller verspricht klare Stimmenübertragung selbst in sehr lauten Umgebungen. Dabei kommen spezielle Verfahren zur Reduktion von Windgeräuschen zum Einsatz.

Die Stöpsel haben Technik für Active Noise Cancelling (ANC) eingebaut, um störende Außengeräusche zu vermindern. Der Hersteller gibt an, dass die ANC-Leistung branchenführend ist. Vor allem ANC-Produkte haben oft das Problem, dass sie im Außenbereich nur eingeschränkt zum Musikhören genutzt werden können, weil schon leichte Windgeräusche mitunter zu einem lauten Pfeifen führen. Technics machte keine Angaben dazu, ob auch gegen diese Windgeräusche etwas unternommen wird.

EAH-AZ60 mit zwei Transparenzmodi

Die Hörstöpsel bieten zwei Transparenzmodi, bei denen die Umgebungsgeräusche bewusst aufgenommen und in die Hörstöpsel gespielt werden. Dabei steht ein Modus bereit, der nur Stimmen verstärken soll, um etwa Ansagen in öffentlichen Verkehrsmitteln hören zu können, ohne dass andere Umgebungsgeräusche mit verstärkt werden. Der andere verstärkt alle Geräusche in der Umgebung.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

In den EAH-AZ60 kommen 8 mm große Treiber zum Einsatz, die einen kraftvollen, raumfüllenden Klang liefern sollen. Technics macht keine Angaben dazu, ob etwas gegen Schritthall unternommen wird. Dabei ist jeder Schritt beim Laufen im Ohr als Nachhall zu hören. Zuerst hatte Apple bei den Airpods Pro eine Anti-Schritthall-Technik eingesetzt und kann damit wirksam verhindern, dass sich störender Schritthall bemerkbar macht. Seither sind nur wenige Hersteller diesem Beispiel gefolgt.

Technics-Stöpsel erlauben zwei parallele Bluetooth-Verbindungen

Die Technics-Stöpsel bieten Bluetooth 5.2 und unterstützen die Codecs SBC, AAC sowie LDAC für das Hören von Musik in hoher Qualität. Die EAH-AZ60 gehören zu den wenigen Bluetooth-Hörstöpseln auf dem Markt, die zwei parallele Bluetooth-Verbindungen unterstützen. Die Stöpsel sind nach IPX4 zertifiziert, um auch mal einen Regenguss zu überstehen.

  • EAH-AZ60 (Bild: Technics)
  • EAH-AZ60 (Bild: Technics)
  • EAH-AZ60 (Bild: Technics)
  • EAH-AZ60 (Bild: Technics)
  • EAH-AZ60 (Bild: Technics)
  • EAH-AZ60 (Bild: Technics)
EAH-AZ60 (Bild: Technics)

Für die Steuerung gibt es ein Sensorfeld. Mit Hilfe mehrerer Gesten steht eine Reihe von Befehlen zur Verfügung. Durch viele Bedienungsgesten neigen solche Touch-Steuerungen allerdings dazu, dass auch mal Befehle ausgeführt werden, die eigentlich nicht gemacht werden sollten. Für die Einstellung der Hörstöpsel gibt es eine App für Android und iOS.

Jabra Elite 3 In Ear Bluetooth Earbuds - True Wireless Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung und 4 integrierten Mikrofonen

Die Bluetooth-Hörstöpsel sollen bei aktiviertem ANC eine Akkulaufzeit von 7 Stunden liefern. Die Akkulaufzeit gehört damit zum guten Mittelfeld. Ein passendes Ladeetui ist mit dabei, damit soll eine Gesamtakkulaufzeit von 24 Stunden möglich sein.

Technics will die EAH-AZ60 in den Farben Silber und Schwarz im Oktober 2021 zum Preis von 230 Euro auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /