Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 10 Build 9926 veröffentlicht
Windows 10 Build 9926 veröffentlicht (Bild: Microsoft)

Technical Preview mit Cortana: Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit

Windows 10 Build 9926 veröffentlicht
Windows 10 Build 9926 veröffentlicht (Bild: Microsoft)

Früher als erwartet ist der Build 9926 der Windows 10 Technical Preview verfügbar. Die Version enthält die meisten der kürzlich vorgestellten Neuigkeiten wie Cortana, Continuum, die Xbox-App und die überarbeitete Systemsteuerung.

Anzeige

Microsoft hat die Windows 10 Technical Preview auf den Build 9926 aktualisiert. Nutzern des Windows Insider Program stellt sie für schnelle wie langsame Upgrades zur Verfügung (die Geschwindigkeit bezieht sich auf den Zeitpunkt der Bereitstellung). Optional bietet Microsoft einen Iso-Download an. Der Build 9926 der Windows 10 Technical Preview beinhaltet viele der neuen Elemente, die auf dem Presse-Event am 21. Januar 2015 gezeigt wurden.

Dazu zählt beispielsweise die Sprachassistentin Cortana, die wie im Build 9901 aus der Taskleiste heraus startet - sofern die Sprache auf "US Englisch" gesetzt ist. Alternativ reagiert Cortanaauf einen Startbefehl. Das erfordert jedoch eine Aktivierung in den Einstellungen. Cortana durchsucht das Internet oder Bing-Dienste wie Wetter, Nachrichten oder Kontakte und soll sich mit der Zeit an die Eigenheiten des Nutzers anpassen.

Das neue Startmenü bietet einen optionalen Vollbildmodus, der im Tablet-Modus per Touch-Eingabe bestätigt wird. Diesen Wechsel vom klassischen Desktop hin zum Modern-UI hat Microsoft Continuum getauft. Dem Nutzer steht es jedoch frei, per Action Center unabhängig von der Windows-Vorgabe zwischen den Modi umzuschalten.

Weitere Änderungen betreffen die überarbeitete Systemsteuerung, welche eine gruppierte Ansicht zeigt - was den meisten Nutzern mangels Übersicht nicht gefällt. Die sogenannte Settings App ersetzt das bisherige Control Panel und auch drahtlose Video- und Audio-Verbindungen sollen nun leichter zu finden sein.

Die neue Xbox-App ist ebenfalls integriert, unterstützt aber noch kein Streaming von der Xbox One. Wie Larry Hryb von Microsoft ausführt, unterstützt die App unter anderem eine Live-Kachel, Game-DVR, Achievements und diverse Social-Funktionen. Außerdem enthält der Build 9926 den neuen Store, der als graue Kachel in der Taskleiste zu finden ist. Käufe sind bereits möglich, nicht aber solche innerhalb von Apps.

Hinzu kommen neue Apps für Fotos und Maps, Verbesserungen bei den virtuellen Desktops, dem Kalender sowie weitere Sprachen.


eye home zur Startseite
Zepp 29. Jul 2015

Sry dass ich das frage aber wie geht das ? ich habe es über die tastenkombination shift...

zeldafan 24. Mär 2015

Denke prinzipiell ja :-) Zitat von einem MS-Mitarbeiter: "nach der Technical Preview wird...

Ach 27. Jan 2015

Verstehe, auf dieser Basis kann man natürlich nicht nur über Linux viel besser...

redmord 26. Jan 2015

So weit ich das mit meinem Lenovo Yoga 2 Pro mit 270 PPI beurteilen kann, ist das auch...

burzum 26. Jan 2015

Nun, ein Mittel gegen einen Mangel an Kreativität ist es jedenfalls nicht, sonst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Prime Capital AG, Frankfurt am Main
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Unter dem Sand, The Neon Demon, Union Pacific)
  3. (u. a. Platoon, Erbarmungslos, Training Day, Spaceballs, Einsame Entscheidung)

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Re: Wie reitet man ein totes Pferd?

    LinuxMcBook | 05:18

  2. Re: Vieleicht einfach mal nicht Raubkopieren...

    Apfelbrot | 05:16

  3. Entsprechende Sicherheit

    Pjörn | 05:06

  4. Re: Wozu Telefonnummer und Email?

    Sharra | 04:53

  5. Schöner Vortrag heute

    George99 | 04:08


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel