Tech Talks: Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Googles Supercomputer, dezentrale Identitäten, digitale Ethik - diese und weitere interessante Themen bieten die Tech Talks von Golem.de und Zeit Online. Am 10. Juni können IT-Profis online mitdiskutieren und sich für IT-Jobs bewerben.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Tech Talks: Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis
(Bild: chaitawat/Montage: Golem.de)

Wie schnell ist eigentlich der schnellste Computer der Welt? Was plant die Bundesregierung in Sachen dezentrale Identitäten? Wie realistisch ist eine Chipproduktion in der EU? Und wie könnten Leitlinien für eine digitale Ethik aussehen? Die zeit.de/techtalks von Golem.de und Zeit Online geben am 10. Juni 2021 Antworten auf diese und weitere spannende Fragen. Die Online-Veranstaltung richtet sich an IT-Interessierte, IT-Profis, Entwickler und IT-Entscheider. Die Teilnahme ist kosenlos.

Informative Blitzvorträge und Workshops

Stellenmarkt
  1. Specialist Business Intelligence & Reporting (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)
Detailsuche

In informativen Blitzvorträgen geben CTOs und IT-Spezialisten der DB, von Fujitsu, Capgemini, T-Systems und BASF einen Einblick in die Themenfelder dezentrale Identitäten, Digital Farming und digitale Ethik. Diese werden anschließend in verschiedenen Workshops eingehender beleuchtet. Weitere Themenschwerpunkte sind High Performance Computing mit dem Supercomputer Fugaku, personalisierte Kundenkommunikation sowie digitale Customer Experience.

Mit dabei sind:

  • Matthias Felder, zuständig für Portfolio Management Blockchain & DLT Solutions bei DB Systel
  • Thomas Schilling, Managing Director und Global Head of IT/Engineering von BASF Digital Farming
  • Markus Uhlendahl, Head of Digital Customer Experience Düsseldorf bwi Capgemini
  • Frank Schönefeld, CTO von T-Systems MMS
  • Marc Hesslinger, Principal Business Analyst bei CSS Germany, Capgemini Deutschland
  • Felicitas Birkner, Head of Fujitsu Academy Central Europe
  • Eric Schnepf, der Lead Solution Architect HPC & AI von Fujitsu

Diskussion über europäische Chipproduktion

In der Talkrunde, die von Golem.de-Chefredakteur Benjamin Sterbenz, und Lisa Hegemann, Ressortleiterin Digital, Zeit Online, moderiert wird, steht die Chipproduktion in der EU im Fokus. Zu den wichtigen Fragen, die dabei geklärt werden sollen, gehört, ob eine europäische Chipproduktion in naher Zukunft realistisch ist, warum existierende Fabriken nicht ausreichen und ob genügend Fachkräfte vorhanden sind, um Produktion und Design von Chips lokal konkurrenzfähig aufzubauen. Rede und Antwort steht Bernhard Brandwitte, Head of Central Europe Offering and Sales Support Management, Fujitsu Technology Solutions GmbH.

Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Rahmen der Tech Talks gibt es die Möglichkeit, direkt mit Vertretern der beteiligten Unternehmen und Partnern zu sprechen. Außerdem bietet sich - nach vorheriger Anmeldung - die Gelegenheit, in 15-minütigen Einzelgesprächen unter vier Augen mit Verantwortlichen direkt zu Jobangeboten zu sprechen.

Anmeldung zu den Tech Talks

Die Tech Talks finden am 10. Juni 2021 von 16:30 bis 20:30 Uhr statt. Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos und erfolgt über das Videokonferenztool Hopin. Eine Anmeldung auf der Event-Website zeit.de/techtalks ist erforderlich. Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten zeitnah vor dem Event.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Radeon RX 6500 XT
Diese Karte hätte es früher(TM) nie gegeben

In Zeiten irrer Grafikkarten-Preise wird ein winziger Laptop- als überteuerter Gaming-Desktop-Chip verkauft. Eine ebenso perfide wie geniale Idee.
Eine Analyse von Marc Sauter

Radeon RX 6500 XT: Diese Karte hätte es früher(TM) nie gegeben
Artikel
  1. Serielle Schnittstellen: Wie funktioniert PCI Express?
    Serielle Schnittstellen
    Wie funktioniert PCI Express?

    Serielle High-Speed-Links erscheinen irgendwie magisch. Wir erklären am Beispiel von PCI Express, welche Techniken sie ermöglichen - und warum.
    Von Johannes Hiltscher

  2. Matrix: Grundschule forkt Messenger
    Matrix
    Grundschule forkt Messenger

    Statt auf Teams oder Google setzt eine Grundschule in NRW beim Homeschooling auf einen selbst angepassten Matrix-Client. Die Mühe lohnt sich.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  3. Wissenschaft: Wie Malware mit der Antenne erkannt werden kann
    Wissenschaft
    Wie Malware mit der Antenne erkannt werden kann

    IoT-Geräte sind mit steigender Verbreitung ein beliebtes Ziel für Malware. Französische Forschende erkennen sie auf unkonventionelle Weise.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /