Teardown: Xbox Series X fast eine "Klimaanlage mit Grafikkarte"

Die Xbox Series X bekommt von iFixit eine gute Note für Reparierbarkeit - aber Hoffnung auf den Einbau einer anderen SSD gibt es kaum.

Artikel veröffentlicht am ,
Bauteile der Xbox Series X
Bauteile der Xbox Series X (Bild: Ifixit/CC BY-NC-SA 3.0)

Die Profibastler von iFixit haben die Xbox Series X auseinandergenommen. Der Teardown ist auch deshalb interessant, weil die Ingenieure von Microsoft sich für eine ungewöhnliche Bauform entschieden haben, bei der Luft durch die Mitte der Konsole geführt wird und dabei alle relevanten Bauteile kühlt.

Stellenmarkt
  1. ERP-Systembetreuer Junior (m/w/d)
    MS-Schramberg GmbH & Co. KG, Schramberg-Sulgen
  2. Fachinformatiker Schwerpunkt Automatisierung und Security (m/w/d)
    Münchener Verein, München
Detailsuche

Das ist effektiv, aber benötigt Platz - weswegen iFixit die Konsole halb im Spaß als "Klimaanlage mit Grafikkarte" bezeichnet.

Für die Reparierbarkeit bekommt die Xbox Series X mit 7 von 10 Punkten eine gute Note. Spezielles Werkzeug werde nicht benötigt, es kommen nur handelsübliche Schrauben zum Einsatz. Außerdem mache der modulare Aufbau den Austausch von Komponenten relativ einfach.

Allerdings seien einige Bauteile vermutlich durch Software-Sperren geschützt, was vor allem das optische Laufwerk und die SSD betreffe. Sprich: Das System prüft, ob noch das unveränderte Original vorhanden sei - wenn nicht, gibt es eine Fehlermeldung statt Spielspaß.

Golem Karrierewelt
  1. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16./17.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Profis von iFixit merken an, dass es zumindest derzeit auch keinen Sinn ergebe, die SSD wechseln zu wollen: Unter Berücksichtigung des vorhandenen Anschlusses und des Platzes gebe es derzeit vermutlich schlicht keine schnellere oder größere Alternative. Überhaupt wird Microsoft mehrfach gelobt, hochwertige Komponenten verbaut zu haben - unter anderem auch beim Netzteil.

Dennoch gibt es kurz nach dem Verkaufsstart im Netz ein paar Meldungen über Probleme. Das weist nicht zwingend auf etwas Grundlegendes hin - angesichts der sehr großen ausgelieferten Mengen sind ein paar Geräte mit technischen Defekten wohl unvermeidbar.

MICROSOFT Xbox Series S 512 GB

Auffällig viele Meldungen gibt es aber beim optischen Laufwerk, wie unter anderem Polygon schreibt. Die betroffenen Nutzer melden Geräusche - und vor allem, dass die Inhalte der Disc nicht gelesen oder installiert werden können.

Laut iFixit ist in der Konsole übrigens exakt das gleiche Laufwerk wie in der Xbox One S und X verbaut, das bisher nicht besonders häufig von Störungen betroffen war.

Im Netz gab es nach dem Start der Xbox Series X außerdem Fotos und Videos, auf denen Rauch aus der Konsole aufstieg - die betroffenen Nutzer meldeten Hitzeprobleme.

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass es sich (vermutlich) in allen Fällen um Scherze gehandelt hat, und dass der Rauch aus E-Zigaretten stammte. Microsoft hat auf Twitter geschrieben, dass bitte kein Dampf in die Konsole gepustet werden sollte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
IT-Jobs
Arbeitsplätze mit Wohlfühlgarantie

Top-IT-Arbeitgeber 2023 Gefragte IT-Fachkräfte können sich den Arbeitgeber aussuchen. Manager versuchen, ihre Mitarbeiter mit einer möglichst ausgewogenen Work-Life-Balance an das eigene Unternehmen zu binden.
Von Andreas Schulte

IT-Jobs: Arbeitsplätze mit Wohlfühlgarantie
Artikel
  1. Grafikkarten: Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam
    Grafikkarten
    Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam

    Nvidia hat seit langem keine wirklich günstigen Grafikkarten mit neuem Chipdesign herausgebracht. Deshalb ist der neue Platz 1 auch älter.

  2. Apple Watch und Galaxy Watch besonders günstig bei eBay
     
    Apple Watch und Galaxy Watch besonders günstig bei eBay

    Eine Apple Watch oder Samsung Galaxy Watch muss nicht immer teuer sein. Die refurbished Modelle im eBay Re-Store sind besonders günstig.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Energiekrise: Großer Anbieter will Temperatur in Rechenzentren anheben
    Energiekrise
    Großer Anbieter will Temperatur in Rechenzentren anheben

    Der Plan von Equinix ist, mit wärmeren Klimata Energie einzusparen. Das Unternehmen will auch mehr auf Wasserkühlungen setzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /