Teardown: Speichererweiterung der Playstation 5 "sehr gut erreichbar"

Nun hat iFixit auch die Playstation 5 auseinandergenommen. Es gibt Kritik, aber auch Lob wegen künftiger Speichererweiterungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bauteile der Playstation 5
Bauteile der Playstation 5 (Bild: Ifixit/CC BY-NC-SA 3.0)

Es kommt selten vor, dass die Profibastler von iFixit nicht die ersten sind, die neue Hardware auseinandernehmen. Bei der Playstation 5 ist ihnen Sony zuvorgekommen: Ein Ingenieur des Unternehmens hatte die Konsole noch vor dem Verkaufsstart in einem Video in ihre Einzelteile zerlegt.

Stellenmarkt
  1. Senior Learning Experience Designer/in (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
Detailsuche

Dennoch offenbart iFixit bei dem nun erfolgten Teardown neue Informationen. Besonders wichtig für Bastler dürfte sein, dass der Anschluss für die Erweiterung des Massenspeichers nach Meinung der Experten "sehr gut erreichbar" ist.

Laut iFixit muss lediglich eine Phillips-Schraube gelöst und eine kleine Metallabdeckung entfernt werden, um an den Slot zu kommen.

Das ist wichtig, weil die PS5 derzeit nur mit einem 825 GByte großen Massenspeicher erhältlich ist. Der Speicher soll später durch Einbau einer weiteren SSD (M.2 NVMe-SSD an PCI Express 4.0) erweitert werden können. Sony kündigte an, dass es offiziell zertifizierte SSDs geben soll. Details sind noch nicht bekannt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Außerdem ist ein Update der Firmware nötig. Bislang machte Sony keine Angaben dazu, wann es soweit sein könnte. Bis dahin gibt es keine Möglichkeit, mehr als den genannten Platz für PS5-Games zu verwenden.

Insgesamt bekommt die Playstation 5 von iFixit sieben von maximal zehn Punkten für Reparierbarkeit - die Xbox Series X hat mit der gleichen Bewertung abgeschnitten.

Bei der PS5 loben die Experten, dass die Außenplatten ganz ohne Werkzeug entfernt werden können und dass viele Bauteile gut zugänglich und einfach zu entfernen sind.

Kritisiert wird unter anderem, dass das optische Laufwerk mit einer Softwaresperre in das System eingebunden ist und somit nicht einfach ausgetauscht werden könne. Auch erschwere der Einsatz von Flüssigmetall anstelle klassischer Wärmeleitpaste Reparaturen.

Vor allem aber stört die Experten, dass bei der Playstation 5 trotz vieler gut zugänglicher Stellen auch Sicherheitsschrauben verwendet werden, was das Öffnen der Hardware unnötig kompliziert mache.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /