Abo
  • Services:

Teardown: LG G3 ist gut zu reparieren

Die Reparaturseite Ubreakifix.com zeigt den ersten Teardown des neuen LG G3. Die Bastler sind zufrieden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das LG G3 erhält gute Noten in der Reparierbarkeit.
Das LG G3 erhält gute Noten in der Reparierbarkeit. (Bild: Ubreakifix.com)

Normalerweise kommen die ersten Teardowns von iFixit.com, diesmal war das Team von Ubreakifix.com schneller: Die Bastler haben das neue LG G3 auseinandergenommen und sind mit der Konstruktion des Smartphones zufrieden. Das Gerät erreicht acht von zehn Punkten auf der Reparaturskala, was einer guten Reparierbarkeit entspricht.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, München
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Gründe dafür sind der abnehmbare Rückdeckel und der herausnehmbare Akku. Anschließend müssen nur noch einige Schrauben gelöst werden, dann kann die innere Abdeckung in zwei Teilen entfernt werden. Bereits hier wird deutlich, dass LG beim G3 die Verbindungen mit Kontakten statt mit Kabelverbindungen realisiert. Das erleichtert die Demontage erheblich.

  • Über eine Platinenbrücke ist ein kleineres Board mit dem Motherboard verbunden. (Bild: Ubreakifix.com)
  • Der Touchscreen-Controller liegt unter dem Motherboard und ist wie beinahe alle Teile über Kontakte verbunden. (Bild: Ubreakifix.com)
  • Ubreakifix.com hat ein koreanisches Modell des G3 auseinandergenommen, das eine zusätzliche TV-Antenne eingebaut hat. (Bild: Ubreakifix.com)
  • Das Motherboard des LG G3 lässt sich nach der Demontage der inneren Abdeckung leicht ausbauen. (Bild: Ubreakifix.com)
Das Motherboard des LG G3 lässt sich nach der Demontage der inneren Abdeckung leicht ausbauen. (Bild: Ubreakifix.com)

Das Motherboard befindet sich im oberen Teil des Smartphones, es beinhaltet den SoC von Qualcomm. Über eine Platinenbrücke ist ein kleineres Board verbunden, auf dem unter anderem der Micro-USB-Anschluss angebracht ist. Eine einzelne Platine im unteren Bereich dient laut Ubreakifix.com wohl der Erdung. Unter dem Motherboard befindet sich im unteren Teil des G3 der Konnektor zum Display sowie der Touchscreen-Controller, ein Synaptics 93528A.

Demontiertes Gerät mit TV-Antenne

Das von den Bastlern auseinandergenommene Modell des G3 hat eine zusätzliche TV-Antenne seitlich im Gehäuse angebracht. Bei der Präsentation des G3 waren einige Modelle mit Antenne und TV-Empfang zu sehen, diese sind wohl für den südkoreanischen Markt vorgesehen.

Das abschließende Urteil von Ubreakifix.com bescheinigt dem LG G3 eine gute Reparierbarkeit. Es dürfte besser zu reparieren sein als das HTC One (M8), das mit seinem Aluminium-Unibody schwerer auseinanderzunehmen ist. Auch beim Galaxy S5 ist die Demontage deutlich mühsamer, da erst der Bildschirm ausgebaut werden muss.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. ab 399€

Seitan-Sushi-Fan 02. Jun 2014

Ich werde mein S3 jetzt auch nicht wegwerfen. Es ist nicht kaputt und dank 2 GB RAM...


Folgen Sie uns
       


Nokia 8110 4G und Doro 7060 - Test

HMD Global und Doro sind die ersten Hersteller, die KaiOS-Handys in Deutschland verkaufen. Wir haben uns das Nokia 8110 4G sowie das 7060 angeschaut. Dabei hat nicht jedes KaiOS-Gerät den gleichen Funktionsumfang. Eigentlich sollen KaiOS-Geräte als Ersatz für ein Smartphone geeignet sein - so ganz gelingt das noch nicht.

Nokia 8110 4G und Doro 7060 - Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /