Abo
  • IT-Karriere:

Teardown: Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren

Die Bastler von iFixit haben Andy Rubins Essential Phone in seine Einzelteile zerlegt und sind dabei auf hartnäckigen Kleber gestoßen. Beim Auseinandernehmen des Smartphones ist es quasi unmöglich, das Display nicht zu beschädigen - und einen anderen Weg an die Innereien des Gerätes gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Das vereiste und gebrochene Display des Essential Phone
Das vereiste und gebrochene Display des Essential Phone (Bild: Essential)

Das Essential Phone von Android-Schöpfer Andy Rubin hat im Teardown von iFixit nur einen von möglichen zehn Punkten erhalten. Das bedeutet, dass das Smartphone eigentlich nicht zu reparieren ist.

  • Das Gehäuse des Essential Phone ist mit Hilfe eines Klebers verschlossen, der sich nur durch Kältespray lösen lässt. (Bild: iFixit)
  • Das Ablösen der Rückseite bringt nichts, da von dort aus nicht auf die Bauteile des Essential Phone zugegriffen werden kann. (Bild: iFixit)
  • Auch das Display lässt sich nur mit Kältespray lösen. Dabei geht es kaputt. (Bild: iFixit)
  • Das geöffnete Essential Phone mit zerstörtem Display (Bild: iFixit)
  • Das Innenleben des Essential Phone (Bild: iFixit)
  • Die Hauptplatine des Essential Phone (Bild: iFixit)
  • Das auseinandergenommene Essential Phone (Bild: iFixit)
Das Gehäuse des Essential Phone ist mit Hilfe eines Klebers verschlossen, der sich nur durch Kältespray lösen lässt. (Bild: iFixit)
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Das liegt vor allem am massiven Einsatz von Kleber und an dem Umstand, dass die internen Bauteile nur erreicht werden können, wenn das Display abgebaut wird. Anders als bei anderen Smartphones lässt sich der verwendete Klebstoff nicht durch den Einsatz von Wärme lösen.

Erst mit Kältespray lässt sich das Display lösen

Stattdessen musste das iFixit-Team zu Kältespray greifen. Erst durch dessen Einsatz konnte das Display vom Gehäuse entfernt werden, wobei es zersplitterte. Von der Rückseite aus konnten die Bastler nicht an das Motherboard und die anderen Teile des Smartphones gelangen.

Zusätzlich gibt es weitere ungünstige Designentscheidungen. Beispielsweise ist der USB-Typ-C-Anschluss direkt auf das Motherboard gelötet. Da das Essential Phone keinen Klinkenanschluss verwendet, fungiert die USB-Buchse auch als Kopfhöreranschluss - entsprechend oft wird sie bei vielen Nutzern wohl verwendet werden. Aufgrund der direkten Lötverbindung zum Motherboard liegt hier eine mögliche Schwachstelle.

Reparaturversuch wird Essential Phone nur weiter beschädigen

Das Team von iFixit stellt letztlich fest, dass jeder Reparaturversuch des Essential Phones wahrscheinlich mindestens genauso viel Schaden anrichten wird, wie bereits vorliegt. Besonders der Umstand, dass sich der Kleber nicht durch Wärme lösen lässt, scheint dabei problematisch zu sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (heute u. a. PS4-Bundles und Samsung-TVs)
  4. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)

nmSteven 07. Sep 2017

Ich hab seit Markteinführung ein Nexus 6P. Also seit gut 2 Jahren. Das Nexus 6P war...

My1 06. Sep 2017

naja wenn man aber dabei bspw die verdammte glasrückseite mit hoher wahrscheinlichkeit...

mrgenie 06. Sep 2017

Hersteller müssen einfache Reparaturen ermöglichen sonst bekommen sie keine Zulassung...

My1 06. Sep 2017

true. aus einem guss sind eher bspw die airpods oder das HTC one aber nicht die iphones


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
    Hue Sync
    Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

    Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
    2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
    3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

      •  /