Abo
  • Services:

Teamspeak: Sicherheitslücke in Gaming-Chatsoftware

Eine Sicherheitslücke in der Teamspeak-Software soll es Angreifern ermöglicht haben, Dateien auf die Rechner der Betroffenen hochzuladen. Ein Update ist bereits verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot der Teamspeak-Software. Nutzer sollten schnell patchen.
Screenshot der Teamspeak-Software. Nutzer sollten schnell patchen. (Bild: Teamspeak)

Die bei Spielern beliebte VoIP-Software Teamspeak hat eine Sicherheitslücke in der Version 3.0.18. Der Hersteller Teamspeak-Systems hat daher nun einen Patch auf Version 3.0.18.1 freigegeben.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Die Sicherheitslücke soll es potentiellen Angreifern ermöglicht haben, Dateien auf die Clients der Nutzer hochzuladen. In einigen Fällen sollen diese sogar auch aus der Ferne ausgeführt worden sein. Das Update ist für Windows, Linux und Mac OS X erhältlich.

Der Hersteller empfiehlt Nutzern, die eigene Server betreiben, ältere Softwareversionen von der Nutzung auszuschließen. Damit werden zeitweise auch die eigentlich nicht betroffenen Versionen für Android und iOS ausgeschlossen - entsprechende Updates sollen aber in Kürze nachgeliefert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

nille02 13. Okt 2015

Mumble hätte damals sich mehr um die Benutzbarkeit kümmern sollen. An der hat sich aber...

DebugErr 13. Okt 2015

Oder bei Mario Kart 8... "ey, ich bin erster, ich brems mal kurz, dann mach blau" "nimm...

capprice 12. Okt 2015

Musste spontan an das hier denken: https://www.youtube.com/watch?v=-PGq2dV0fBw


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /