Teams, Office, Xbox, Dynamics: Authentifizierungsfehler nimmt Microsoft-Dienste offline

Microsofts Cloud-Dienst Azure Active Directory war von einem schwerwiegenden Fehler betroffen, der viele Nutzer an einer Anmeldung hinderte.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Cloud war von einem kritischen Ausfall betroffen.
Microsofts Cloud war von einem kritischen Ausfall betroffen. (Bild: Han jingyu/Oriental Image via Reuters Connect)

Am Montagabend (MEZ) vermeldete Microsoft für seinen Cloud-Dienst Azure Active Directory (AAD) einen kritischen Ausfall. Betroffene Azure Nutzer sowie Nutzer darauf aufbauender Dienste konnten sich deshalb nicht anmelden und die entsprechenden Authentifizierungsversuche schlugen fehl.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
Detailsuche

Der Ausfall begann demnach gegen 20 Uhr, wie Microsoft schreibt. Einer ersten Statusmeldung zufolge waren davon unter anderem "Microsoft Teams, Office und/oder Dynamics, Xbox Live, und das Azure Portal" betroffen, wie unter anderem das Magazin The Register berichtet. Der Online-Office-Dienst Microsoft 365 hat den Ausfall ebenfalls gemeldet.

Neben den genannten Diensten waren offenbar viele weitere Angebote von Microsoft durch den Ausfall betroffen, da diese ebenfalls auf AAD zur Authentifizierung von Nutzern setzen. Bereits im September 2020 hatte Microsoft ähnlich große Probleme mit AAD, wobei damals zumindest einige Nutzer nicht betroffenen waren. Der genaue Umfang des aktuellen Ausfalls ist derzeit noch nicht bekannt, erinnert jedoch an einen Cloud-Ausfall bei Google Ende vergangenen Jahres, der ebenfalls eine authentifizierte Nutzung verhindert hatte.

Als Grund für den Ausfall macht Microsoft einen Fehler in seinen Automatisierungssystemen verantwortlich. Demnach sei ein Schlüssel zum Signieren gelöscht worden, sodass damit signierten Tokens nicht mehr vertraut wurde. Zwar hat das Team bei Microsoft den Fehler schnell gefunden und die Metadaten zu dem Schlüssel schnell wieder eingespielt.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bis dies in den Caches der betroffenen Dienste angekommen ist, verging jedoch weitere Zeit. Auch in der Nacht auf Dienstag kam es deshalb wohl immer wieder zu Problemen mit einigen Azure-Diensten. Inzwischen soll der Ausfall jedoch komplett behoben sein und Microsoft verspricht, weiter an der besseren Verfügbarkeit seines Authentifizierungsdienstes zu arbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /