Abo
  • IT-Karriere:

Teams: Microsoft tritt gegen Slack an

Microsoft hat seine Slack-Alternative Teams gestartet, um bei der Onlinekommunikation von Arbeitsgruppen mitzuhalten. Teams kann beim Abschluss eines Office-365-Firmenabos kostenlos genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft Teams dient als Kollaborationslösung.
Microsoft Teams dient als Kollaborationslösung. (Bild: Microsoft)

Microsoft Teams soll dem Messaging-Dienst Slack Konkurrenz machen. Die Software arbeitet ähnlich wie die der Mitbewerber von Atlassian oder Slack mit einem Chat, der in beliebig viele Räume unterteilt werden kann. Die Chats lassen sich durchsuchen, archivieren und mit zusätzlichen Daten anreichern, die allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Auch die Integration weiterer Dienste ist möglich. Emojis und Memes gibt es ebenfalls.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e.V., Schwabach

Im Vergleich zum Austausch über Intranetforen oder per E-Mail sind solche Kollaborationslösungen oft durch ihren Echtzeitcharakter im Vorteil. Die Nutzer müssen, um die Inhalte zu sehen, anders als bei einer Videokonferenz aber nicht zeitgleich online sein. Mobile Clients für Android, iOS und Windows Phone stehen ebenfalls zur Verfügung.

  • Microsoft Teams (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Teams (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Teams (Bild: Microsoft)
  • Microsoft Teams (Bild: Microsoft)
Microsoft Teams (Bild: Microsoft)

Im Gegensatz zu Slack und Hipchat bietet Teams eine etwas andere Chatstruktur an. Die Chats sind für mehr Übersichtlichkeit nach Themen organisiert, so dass Antworten immer innerhalb des gewählten Themas angezeigt werden. Microsoft ermöglicht es bei Teams direkt aus der Anwendung heraus, Skype-for-Business-Anrufe zu tätigen. Via APIs können Dritthersteller eigene Anwendungen an Teams anbinden.

Teams kann über ein Small-Business- oder Enterprise-Abo von Office 365 genutzt werden und kostet keinen Aufpreis. Die Software ist damit im Gegensatz zu Slack immer kostenpflichtig. Teams steht als Vorabversion zur Verfügung und soll innerhalb des nächsten halben Jahres als finale Version erscheinen.

Microsoft stand laut einem Bericht von Techcrunch aus dem März 2016 kurz vor der Übernahme von Slack. Der Kaufpreis sollte allerdings acht Milliarden US-Dollar betragen. Besonders interessiert an dem Deal war offenbar Vorstandsmitglied Qi Lu, der unter anderem für Office, Bing, Skype und Exchange zuständig ist und sich dadurch eine Stärkung seines Angebots für Geschäftskunden erhoffte. Erst Bill Gates und Vorstandschef Satya Nadella stoppten die Akquisition. Gates plädiert laut dem Bericht dafür, stattdessen Skype um neue Funktionen zu erweitern. Das scheint mit Teams gelungen zu sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 17,99€
  2. 4,99€
  3. 2,69€
  4. 5,95€

cubei 03. Nov 2016

Edit: Habe mich verlesen


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

    •  /