• IT-Karriere:
  • Services:

Teamchat-Software: Vorlagen sollen den Einstieg in Microsoft Teams erleichtern

Es wird für verschiedene Szenarien Templates in Microsoft Teams geben. Auch lassen sich Videokonferenzen in Livestreams einbinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Teams-Konferenzen können in Livestreams eingebunden werden.
Teams-Konferenzen können in Livestreams eingebunden werden. (Bild: Microsoft)

Für Microsofts Kollaborationssoftware Teams gibt es einige Neuerungen. Wie das Unternehmen auf der Build 2020 ankündigte, wird das Programm unter anderem Neuzugängen verschiedene Vorlagen anbieten, mit denen Projektgruppen schnell ihre eigene virtuelle Organisation erstellen können. Teams stellt diverse Vorlagen zur Verfügung, die zum Beispiel speziell auf Krankenhäuser oder Banken ausgerichtet sind.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München

Das Entwicklerteam führt außerdem die Integration der Bookings-App in das Programm ein. Damit lassen sich virtuelle Termine zwischen Anbietern und Kunden vereinbaren. Mit der App sollen so etwa auch Online-Bewerbungsgespräche oder Vorlesungen per Videochat abgehalten werden können. Sowohl die Integration von Bookings als auch die neuen Vorlagen sollen in Zeiten vermehrter Heimarbeit hilfreich sein.

Einfaches Deployment von Apps in Teams

Zusätzlich verbessert Microsoft die Shifts-Applikation, mit der Personen in Schichtarbeit ihre Zeiten mit anderen Nutzergruppen und der Chefebene koordinieren können. Es wird neue Vorlagen und Auslöser geben. Eine Graph-API ermöglicht den Import von Daten aus externen Quellen über die zentrale Microsoft-Graph-Datensammlung.

  • Teamplates erleichtern den Einstieg. (Bild: Microsoft)
  • Einfaches Hinzufügen von Chatbots (Bild: Microsoft)
  • Direkt aus der Power Platform für Teams einrichten. (Bild: Microsoft)
Teamplates erleichtern den Einstieg. (Bild: Microsoft)

Entwicklerteams, die Applikationen per Power Platform für Microsofts Tool entwickeln, sollen diese mit einer neuen Add-to-Teams-Schaltfläche direkt integrieren können. Auch hier gibt es neue Vorlagen, die eine schnelle Entwicklung von Applikationen für Microsoft Teams ermöglichen. Auf Teams abgestimmte Nachrichten-Trigger können genutzt werden, um eigene Auslöser und Botnamen zu erstellen, die etwa zur Unternehmensidentität des Arbeitgebers oder zu Kundenwünschen passen.

Einbinden von Videokonferenz in den Live-Stream

Das Network Device Interface (NDI) in Microsoft Teams kann Videoübertragungen in einzeln nutzbare Quellen umwandeln. Programme wie die OBS, Wirecast und Streamlabs können diese Quellen verarbeiten und etwa in Live-Streams einbinden. Das soll die Qualität und Möglichkeiten von Videopräsentationen aus dem Home Office verbessern. Es wäre etwa möglich, einen Softwareprototyp vorzuführen, während das eigene Gesicht oder andere Bildquellen in das gezeigte Video eingebunden werden.

Viele der Neuerungen haben kein konkretes Releasedatum. Microsoft versichert aber, dass etwa Vorlagen in Teams in den kommenden Monaten erscheinen werden. Das Update erfolgt automatisch, sodass Nutzergruppen davon wenig mitbekommen dürften. Das letzte Update hatte sich wegen der Coronakrise allerdings verschoben. Es wird sich zeigen, wann Microsoft die aktuellen Neuerungen umsetzen kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)

Serenity 20. Mai 2020

... das ich einfach mal eine Word oder Excel Datei in ein Meeting reinziehen kann und man...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

    •  /