Team YP: Youporn sponsert spanisches Dota-2-Team

Bietet der Sponsoringvertrag genug Schmerzensgeld für die zu erwartenden witzig-blöden Sprüche? Die Pornofirma Youporn hat nach längerer Suche ein E-Sports-Team gefunden, das für vorerst sechs Monate unter dem Namen Team YP antreten will.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Mitglieder des Teams YP
Die Mitglieder des Teams YP (Bild: Youporn)

Bereits am kommenden Wochenende können die fünf jungen Männer vom Team YP herausfinden, welche Sprüche und Zoten dem Publikum, den Kommentatoren und den Konkurrenten zu ihrem Sponsor Youporn so alles einfallen. Am 5. Dezember 2014 tritt die Mannschaft erstmals unter ihrem neuen Namen bei einem Turnier an, nämlich beim Gamergy-Dota-2-Tournament in ihrem Heimatland Spanien.

Stellenmarkt
  1. SAP Manager (m/w/d) REFX
    BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
Detailsuche

Neben Dota 2 spielt Team YP übrigens auch League of Legends, Call of Duty: Advanced Warfare und Hearthstone. Bislang nannten sich die Spieler Play2Win. Wie viel Youporn für die vorerst auf sechs Monate angelegte Partnerschaft bezahlt, ist nicht bekannt.

"Wir freuen uns sehr, endlich den Einstieg in den E-Sport geschafft zu haben", so Brad Burns, der Vizechef von Youporn, in einer Presserklärung. Sein Unternehmen hatte bereits im Sommer bekanntgegeben, nach einem Team zu suchen. Die Firma will sich mit den Sponsoringaktivitäten stärker als Massenmarke etablieren und die Schmuddelecke so weit wie möglich verlassen.

Der E-Sport erscheint dafür durchaus geeignet: Die League-of-Legends-Meisterschaften in den vergangenen Tagen etwa haben laut Veranstalter Riot Games insgesamt 27 Millionen Menschen verfolgt. Rund 11,2 Millionen haben beim Finale zwischen Samsung White und Royal Club zugeschaut - beim letztjährigen Finale waren es noch 8,7 Millionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sharkuu 06. Dez 2014

liegt das jz an jugendschutz oder so? penetration party, ist doch logisch :D

Bleistiftspitze 05. Dez 2014

...ob sie in Naturalien bezahlt werden.

Bleistiftspitze 05. Dez 2014

Der zweite von links hat schon den nötigen Pornoschnauz, aber bei den Anderen wird es...

C. Stubbe 05. Dez 2014

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundespr%C3%BCfstelle_f%C3%BCr_jugendgef%C3...

Fuchur 05. Dez 2014

Spanien und YP? Dazu fällt mir nur "Dirty Sanchez" ein. Bitte nicht googeln! Und die Junx...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Wochenrückblick: Schlechte Karten
    Wochenrückblick
    Schlechte Karten

    Golem.de-Wochenrückblick Eine neue Grafikkarte und eine mysteriöse Behörde: die Woche im Video.

  2. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /