Abo
  • Services:
Anzeige
Homeworld
Homeworld (Bild: THQ)

Team Pixel: Indie-Entwickler wollen Homeworld wiederbeleben

Homeworld
Homeworld (Bild: THQ)

Eine Neuauflage des klassischen Homeworld für iOS und Android sowie ein ganz neues Homeworld 3: Das sind die Pläne des unabhängigen Entwicklers Team Pixel - der Unterstützung beim Kauf der Lizenzrechte braucht.

Schon seit längerem versuchen die unabhängigen Entwickler von Team Pixel, die Rechte an der Weltraumstrategiespielserie Homeworld vom insolventen Publisher THQ zu lizenzieren. Jetzt steht möglicherweise ein Durchbruch bevor: Mit rund 50.000 US-Dollar, die über Kickstarter zusammenkommen sollen, könnte der Kauf gelingen. Team Pixel sichert den Unterstützern im Kampagnentext sogar zu, das gesamte Geld samt der Gebühren zu erstatten, falls der Deal doch nicht klappt.

Anzeige

Derzeit plant Team Pixel mehrere Spiele: Homeworld Touch soll ein Remake des 1999 veröffentlichten ersten Teils sein, das für Smartphones und Tablets unter Android und iOS mit Touch-Steuerung geplant ist. Die Entwickler haben nach eigenen Angaben bereits eine frühe Version fertiggestellt, deren Bedienung sehr gut funktionieren soll.

Mit Unterstützung der Community soll unter dem Titel Homeworld 3 eine echte, großangelegte Fortsetzung für Windows-PC und Mac OS erscheinen. Das Programm soll mit Unterstützung der Mod-Community entstehen, deshalb auch das vergleichsweise niedrige Kickstarter-Ziel. Bei einer früheren Kampagne auf Indiegogo sind zusätzlich bereits rund 14.000 US-Dollar eingegangen.

Außerdem will Team Pixel die bisherigen Teile der Serie legal auf Plattformen wie Steam und Gog.com veröffentlichen, damit Fans nicht auf zerkratzte CDs oder illegale Downloads zurückgreifen müssen.


eye home zur Startseite
Strulf 14. Mär 2013

Ja ist es. Davon abgesehen ist Homeworld eine unglaublich tiefgründige Geschichte, das...

DASPRiD 13. Mär 2013

Ich hatte gestern bei Kickstarter mal nachgefragt, in wiefern von den Jungs "PC...

Nephtys 11. Mär 2013

Eine der besten Mods für HW2 ist auch Fleet Commander (Battlestar Galactica). Die Reihe...

sardello 11. Mär 2013

Vielleicht nicht die GPL. Aber wie wäre es mit einer Lizenz, die der Community gehört...

Hackworth 11. Mär 2013

hi, Hat jemand ne Ahnung, was mit Kickstarter los ist? nach dem Login erreiche ich immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    JouMxyzptlk | 20:20

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Stefres | 20:07

  3. Re: wie hätte sich auch was verbessern sollen?

    Andre_af | 19:57

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Dadie | 19:47

  5. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Squirrelchen | 19:46


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel