Abo
  • Services:
Anzeige
TDK produziert ein besonders kleines Bluetooth-Smart-Modul.
TDK produziert ein besonders kleines Bluetooth-Smart-Modul. (Bild: TDK)

TDK: Winziges Bluetooth-Modul für Low-Energy-Geräte

TDK hat ein Bluetooth-Low-Energy-Modul vorgestellt, das sich mit einer Kantenlänge von weniger als 6 mm unauffällig in Wearables einarbeiten lässt. Es ist allerdings kein Dual-Radio-Modul und kann nur in Verbindung mit Geräten, die Bluetooth Smart oder Bluetooth Smart Ready beherrschen, genutzt werden.

Anzeige

4,6 x 5,6 mm ist TDKs Bluetooth-Smart-Modul Sesub-Pan-T2541 Bluetooth 4.0 LE groß und hat eine Bauhöhe von 1 mm. Damit ist es klein genug, um selbst in Kleidungsstücken unauffällig eingearbeitet zu werden. Allenfalls NFC-Module sind noch kleiner, müssen aber auch weniger können. Das Bluetooth-Modul benötigt aber noch eine Stromversorgung. Dank der Unterstützung von Bluetooth Low Energy alias Bluetooth Smart, seit Bluetooth 4.0 optionaler Bestandteil der Spezifikation, sollte aber eine kleine Knopfzelle für mehrere Monate Energieversorgung ausreichen. Es hängt aber auch vom Anwendungsszenario ab.

  • TDKs Bluetooth-Smart-Modul ist sehr klein. (Bild: TDK)
TDKs Bluetooth-Smart-Modul ist sehr klein. (Bild: TDK)

Genaue Angaben macht TDK dazu jedoch nicht. Das japanische Unternehmen setzt den Energiebedarf nur in Relation zu einem Bluetooth-Classic-Modul und nennt eine Reduktion auf ein Viertel. Die Reichweite beträgt mit einer angeschlossenen Antenne 10 Meter.

Da es sich um ein Bluetooth-Smart-Modul handelt, kann sich ein Gerät mit dieser Komponente nicht mit allen Bluetooth-Geräten verbinden. Es muss dabei entweder Bluetooth Smart oder Smart Ready beherrschen. Letzteres ist das Dual-Radio-System, welches mit beiden Bluetooth-Kommunikationsarten zusammenarbeitet. Die Unterschiede zwischen Bluetooth Classic, Smart und Smart Ready haben wir in einem früheren Artikel erklärt.

Die Massenfertigung des Moduls ist bereits angelaufen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning (Raum München), Weingarten (Raum Ravensburg)
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  4. BARMER, Wuppertal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 19% MwSt zurück bekommen
  2. täglich neue Deals
  3. 429,90€ zzgl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Gerichtsurteil

    Bundesnetzagentur setzt Vorratsdatenspeicherung aus

  2. Datenschutz

    Real will keine Gesichter mehr scannen

  3. Social Media

    Facebook feiert zwei Milliarden MAUs

  4. Online-Handel

    Websperren sollen Verbraucherschutz stärken

  5. Verbrennungsmotor

    Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben

  6. Assistenzsysteme

    Kängurus verwirren Volvos

  7. RapidE

    Aston Martin kündigt erstes Elektroauto für 2019 an

  8. Honor 9 im Hands on

    Huawei macht das P10 überflüssig

  9. Qualcomm

    Snapdragon 450 unterstützt Iris-Scan

  10. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: Ich dachte Facebook sei tot

    Muhaha | 10:50

  2. Re: Danke !!!

    Muhaha | 10:49

  3. Re: Wie wird das wohl in der Praxis laufen?

    Kein Kostverächter | 10:49

  4. Re: So what?

    1ras | 10:48

  5. Re: Ernsthaft?

    Trollversteher | 10:46


  1. 10:34

  2. 10:13

  3. 10:02

  4. 09:30

  5. 08:58

  6. 08:37

  7. 08:06

  8. 07:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel