TDC Group: Kabelnetzbetreiber überbaut eigenes Netz mit Glasfaser

Trotz Einsatz von Docsis 3.1 setzt ein Kabelnetzbetreiber zugleich auf Überbau mit Glasfaser. Doch das Koaxialnetz werde weiter genutzt, solange der Kunde zufrieden sei.

Artikel veröffentlicht am ,
TDC verlegt Glasfaser.
TDC verlegt Glasfaser. (Bild: TDC Group)

Der dänische TV-Kabelnetzbetreiber TDC Group (Tele Danmark Communications) überbaut sein Koaxialnetz mit FTTH. Michael Fränkle, Chief Technology Officer des Unternehmens, sagte am 4. Juni 2019 auf der Branchenmesse Anga Com in Köln: "Wir überbauen derzeit unser eigenes Kabelnetz mit Glasfaser; obwohl ich ein großer Fan von Docsis 3.1 bin." Die Kundennachfrage werde langfristig in Richtung Glasfaser gehen.

Stellenmarkt
  1. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  2. SAP Consultant (m/w/d) FI/CO/PS
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
Detailsuche

"Aber Koaxial wird solange genutzt, wie der Kunde mit der Performance zufrieden ist", erklärte Fränkle. Der Diplomingenieur der Elektrotechnik war zuvor Technikchef bei dem lokalen Netzbetreiber M-Net in München. Er wechselte im November 2017 zu TDC nach Dänemark. TDC begann schon im Jahr 2016 mit Huawei den Ausbau auf 1 GBit/s mit dem Kabelnetzstandard Docsis 3.1.

5G werde TDC für die Überbrückung der letzten Meile zum Kunden einsetzen, erklärte Fränkle. "Wir nutzen 5G als FWA (Fixed Wireless Access)."

Elmar Grasser, Chief Technology Officer von Sunrise Communications aus der Schweiz, sagte, die Konsolidierung in der Branche sei wichtig, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Die Wettbewerbsbehörden müssten das zulassen. "Der Glasfaserausbau in China und Indien ist viel billiger und darum sind sie so gut ausgebaut. Das ist sehr gefährlich für uns Europäer. Die holen in einem Tempo auf, das wir gar nicht begreifen", meinte Grasser.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    02.11.2022, virtuell
  2. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Sunrise will UPC, die TV-Kabelnetztochter von Liberty Global in dem Land, kaufen, weshalb sich Grasser so für die Konsolidierung einsetzt. Der Kaufpreis beträgt 6,3 Milliarden Franken (5,6 Milliarden Euro). Größter Aktionär von Sunrise ist Freenet. Der zweitgrößte Schweizer Mobilfunker kauft damit den größten Kabelnetzbetreiber des Landes und stärkt sich im Wettbewerb mit der Swisscom. UPC und Sunrise kauften bisher Vorleistungen von Swisscom.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
    Minority Report wird 20 Jahre alt
    Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

    Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
    Von Peter Osteried

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /