• IT-Karriere:
  • Services:

Tchibo: 1-GByte-Datenflatrate für 9,95 Euro im Monat

Tchibo bietet eine mobile Datenflatrate an, die vor allem für Tablet- und Notebook-Nutzer gedacht ist. Für 9,95 Euro im Monat gibt es ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GByte. Auch die Internet-Jahres-Flatrate wird es mit 1 GByte ungedrosseltem Volumen geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Tchibo legt auch die Internet-Jahres-Flatrate neu auf.
Tchibo legt auch die Internet-Jahres-Flatrate neu auf. (Bild: Tchibo)

Ab dem 5. Mai 2014 bietet Tchibo einen neuen Datentarif an. Dieser umfasst ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GByte und kostet monatlich 9,95 Euro. Bis zum Erreichen der Drosselungsgrenze steht eine maximale Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s bereit, danach wird die Geschwindigkeit auf 64 KBit/s verringert. Dadurch kann der Nutzer das mobile Internet weiter nutzen, aber nur mit erheblich geringerer Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Osborne Clarke Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB, Köln
  2. BCG Platinion, Köln

Der Datentarif wird ab nächster Woche als SIM-Karte bei allen Tchibo-Filialen und auf der Tchibo-Webseite angeboten. Das Starterpaket mit SIM-Karte kostet einmalig 9,95 Euro, ein Startguthaben gibt es allerdings nicht. Dadurch fallen für den ersten Nutzungsmonat erst einmal Kosten von 19,90 Euro an. Der Tarif ist monatlich kündbar und hat keine Mindestvertragslaufzeit.

Wenn das Datenvolumen von 1 GByte nicht ausreicht, kann das ungedrosselte Volumen aufgestockt werden. Für 5 Euro Aufschlag gibt es ein Datenvolumen von 3 GByte und wer 5 GByte im Monat benötigt, zahlt 10 Euro drauf.

Internet-Jahres-Flatrate neu aufgelegt

Ergänzend dazu gibt es ab dem 5. Mai 2014 eine neu aufgelegte Internet-Jahres-Flatrate. Diese bietet Tchibo immer in bestimmten Aktionszeiträumen an. Derzeit gibt es die Internet-Jahres-Flatrate noch zu den alten Konditionen. Für einmalig 79,90 Euro gibt es ein Jahr lang jeden Monat ein ungedrosseltes Datenvolumen von 500 MByte.

Ab kommender Woche gibt es die Internet-Jahres-Flatrate mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 1 GByte im Monat. Damit erhöht sich aber der Jahrespreis auf 99 Euro. Im Vergleich zur monatlichen Zahlvariante verringern sich die Kosten rechnerisch auf 8,25 Euro im Monat. Ein Aufstocken des monatlichen Datenvolumens ist in diesem Tarif nicht möglich.

Die Internet-Jahres-Flatrate läuft nach einem Jahr Laufzeit automatisch aus und verlängert sich nicht automatisch. Tchibo weist darauf hin, dass die Internet-Jahres-Flatrate nur in begrenzten Stückzahlen angeboten wird.

In beiden Tarifen kann bei Bedarf auch telefoniert werden und auch SMS können versendet werden. Eine Telefonminute und eine SMS innerhalb Deutschlands kosten dann jeweils 9 Cent. Dabei wird jede angefangene Telefonminute immer voll berechnet, eine sekundengenaue Abrechnung gibt es nicht.

Tchibo-Kunden verwenden das Mobilfunknetz von O2.

Nachtrag vom 5. Mai 2014, 14:48 Uhr

Tchibo erklärte Golem.de auf Nachfrage, dass die beiden neuen Mobilfunkangebote aufgrund technischer Probleme heute noch nicht auf der Tchibo-Webseite verfügbar seien. Die beiden Angebote sollten dort ab dem 6. Mai 2014 zu haben sein. Über die telefonische Hotline von Tchibo Mobil seien beide Angebote bereits verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...

Endwickler 06. Mai 2014

Und jetzt, wo es auch auf der HP steht, ist es nur eine Datensache während Golem.de...

janitor 05. Mai 2014

Flatrate mit Drosselung nach 1 GB.

Endwickler 05. Mai 2014

Telefonieren, keine Datenflatrate, der Datenzugriff hat andere Preise, die ich aber...

pierrot 01. Mai 2014

O2 ist im Rhein-Main-Gebiet katastrophal. In Gebäuden hab ich teilweise gar keinen oder...

KTVStudio 01. Mai 2014

http://www.ebay.de/itm/Vodafone-3GB-Internet-Flat-nur-9-99-mtl-LTE-Datentarif-Datenflat...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /