Abo
  • Services:
Anzeige
Der Taxi-Konkurrent Uber im Januar 2014 in Kalifornien
Der Taxi-Konkurrent Uber im Januar 2014 in Kalifornien (Bild: Lucy Nicholson/Reuters)

Taxi-Konkurrent: Uber registriert 50.000 neue Fahrer pro Monat

Uber hat nach Angaben von Firmenchef Travis Kalanick weltweit "hunderttausende Fahrer". Pro Monat kämen gegenwärtig 50.000 hinzu.

Anzeige

Der Taxidienst Uber kann weltweit monatlich 50.000 neue Fahrer registrieren. Das sagte Uber-Chef Travis Kalanick laut einem Bericht von Recode auf dem Techcrunch Disrupt in San Francisco. Im Mai 2014 habe Uber monatlich 20.000 neue Fahrer in das Netzwerk aufgenommen.

Uber habe hunderttausende Fahrer in seinem Netzwerk und betreibe ständig die Expansion in neue Städte.

Nachprüfbar sind die Angaben von Kalanick jedoch nur schwer. In der vergangenen Woche fanden sich an einem Nachmittag in zwei deutschen Städten kaum Fahrer. Die App zeigte drei bis vier in Berlin und ebenso viele in Hamburg an.

Das Landgericht Frankfurt am Main hatte eine einstweilige Verfügung erlassen. Bei Verstößen drohen dem US-amerikanischen Startup bis zu 250.000 Euro Strafe je Fahrt. Uber kündigte an, dennoch seine Tätigkeit in ganz Deutschland fortführen und weiterhin die Optionen Uberpop für alternative Taxis und Uberblack für Limousinen über die Uber App anzubieten. Gerichtssprecher Arne Hasse erklärte, dass in Sachen Uber vor dem 10. September 2014 um 15 Uhr "kein neuer Sachstand zu verzeichnen sein wird".

Uber-Fahrer sind nicht angestellt und werden nur bezahlt, wenn sie Einnahmen durch Fahrgäste haben. Wie die Washington Post an einem Beispiel berichtete, hat ein Uber-Fahrer im Großraum Washington nach Preissenkungen durch Uber und Berechnung seiner Abzüge 3 US-Dollar in der Stunde verdient. Uber erklärt selbst, dem Fahrer 80 Prozent der Einnahmen zu belassen und 20 Prozent für Werbung und IT-Entwicklung einzubehalten. Uber wirbt in den USA damit, dass Fahrer bis zu 90.000 US-Dollar im Jahr oder 7.500 US-Dollar im Monat verdienen könnten.


eye home zur Startseite
NeroC 11. Sep 2014

http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/netzwirtschaft/einstweilige-verfuegung-gegen-uber...

Jasmin26 09. Sep 2014

Wie heisst die Grösse Klappe die am ...oder im Auto sitzt .. mega grins

Jasmin26 09. Sep 2014

IT - News genau !!! Aber da war noch das Ding mit dem Teller ...

Michael H. 09. Sep 2014

Nein. In DE benötigt man einen Personenbeförderungsschein, regelmäßige ärztliche...

net_cyborg 09. Sep 2014

Ja pass mal auf, wenn die ganzen Uber-Fahrer-Millionäre in Hamburg, Berlin, München usw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 13,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Meine Reflexreaktion darauf...

    JouMxyzptlk | 22:20

  2. Re: Wäre es nicht einfacher...

    DerDy | 22:14

  3. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 22:09

  4. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    flow77 | 22:02

  5. Ein gutes Beispiel für...

    DerDy | 21:58


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel