• IT-Karriere:
  • Services:

Tata Consultancy Services: Deutsche Bank verkauft IT-Bereich Postbank Systems

Der langjährige Dienstleistungspartner Tata Consultancy Services (TCS) übernimmt alle 1.500 Beschäftigten von der Deutsche-Bank-Tochter Postbank.

Artikel veröffentlicht am ,
Niederlassung der Postbank
Niederlassung der Postbank (Bild: Postbank)

Die Deutsche Bank verkauft ihren IT-Bereich Postbank Systems an Tata Consultancy Services (TCS). Das gab das Unternehmen am 9. November 2020 bekannt. Tata Consultancy Services (TCS) ist ein indischer Anbieter von IT- und Outsourcing-Services und seit Jahren Partner der Deutschen Bank.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein

Damit wechseln 1.500 Beschäftigte zu Tata, die Deutsche Bank will insgesamt rund 18.000 Arbeitsplätze abbauen. Der Verkauf des Bereiches kostet die Deutsche Bank nach eigenen Angaben rund 120 Millionen Euro.

Laut Angaben der Deutschen Bank wollen die beiden Unternehmen den Verkauf von Postbank Systems bis Ende des Jahres abschließen.

Der Preis für Postbank Systems ist ein symbolischer Euro, die Bank wird weiterhin für die Dienstleistungen von Postbank Systems an Tata zahlen.

Tata Consultancy hat weltweit mehr als 450.000 Beschäftigte und erwirtschaftet einen Jahresumsatz in Höhe von 22 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2008 zahlte der Konzern 505 Millionen US-Dollar für die Übernahme der Backoffice-Einheit von Citigroup. "Wir freuen uns, unsere langjährige Partnerschaft mit der Deutschen Bank zu vertiefen, ihre digitale Transformation weiter zu beschleunigen und marktspezifische Fähigkeiten im Bankbereich zu erwerben", sagte N. Ganapathy Subramaniam, Chief Operating Officer von TCS, in der Erklärung. "Im Zuge des Aufbaus eines zentralen Technologiebereichs in der Bank konsolidieren wir auch die IT-Systeme unserer Marke Postbank auf die Plattform der Deutschen Bank", sagte Bernd Leukert, Vorstandsmitglied der Deutschen Bank und verantwortlich für den Bereich Technologie.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte im Oktober 2020 über die Verkaufspläne berichtet. Mit dem Verkauf käme Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing dem Ziel näher, fast 20.000 Jobs im Konzern abzubauen. Die Deutsche Bank will im nächsten Jahr rund 50 ihrer Postbank-Filialen schließen. Das bestätigten dem Handelsblatt mehrere mit dem Sachverhalt vertraute Personen. Die Deutsche Bank hatte 2010 die Mehrheit an der Postbank von der Deutschen Post übernommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

pre3 10. Nov 2020 / Themenstart

Macht die DeuBa noch Gewinn? Das lästige Personal ist man dann jedenfalls los:-)

pre3 10. Nov 2020 / Themenstart

Die Banken stehen mit dem Rücken zur Wand. Bevor man ganz verschwindet werden die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /