• IT-Karriere:
  • Services:

Tastaturhülle: Logitech Ultrathin Keyboard Mini für das iPad Mini

Logitech bringt mit dem Ultrathin Keyboard Mini eine kleine, für das iPad Mini passende Variante seiner dünnen iPad-Tastatur auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Logitech Ultrathin Keyboard Mini
Logitech Ultrathin Keyboard Mini (Bild: Logitech)

Wie beim Original handelt es sich auch beim Ultrathin Keyboard Mini um eine Tastaturhülle, nur eben in kleinerem Format passend zum iPad Mini. Die Tastaturhülle wird magnetisch am iPad Mini befestigt und verbindet sich per Bluetooth mit Apples kleinem Tablet. Der integrierte Akku soll bei zwei Stunden Nutzung pro Tag rund drei Monate mit einer Ladung durchhalten.

Stellenmarkt
  1. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  2. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern

Trotz des kleinen Formats der Tastatur verspricht Logitech Tasten in Standardgröße und ein normales Tastenlayout. Eine Reihe mit Funktionstasten fehlt, aber einige Sonderfunktionen, Play und Stop, sind in die Zifferntasten integriert.

Das Ultrathin Keyboard Mini funktioniert als Hülle wie Apples Smart Cover: Wird die Hülle geschlossen, schaltet sich das iPad Mini ab, wird es geöffnet, wacht das Tablet wieder auf. Zudem kann die Hülle als Ständer für das iPad Mini genutzt werden.

  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
  • Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini
Ultrathin Keyboard Mini von Logitech am iPad Mini

Das Logitech Ultrathin Keyboard Mini soll im Laufe des Februars hierzulande auf den Markt kommen und rund 80 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€
  2. (u. a. Crysis 3 für 4,99€, Battlefield 4 für 4,99€, Titanfall 2 für 4,99€)
  3. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  4. (u. a. Switch + Just Dance 2020 für 339,98€, Switch + FIFA 20 für 336,90€)

turgor 05. Feb 2013

...und wird von mit definitiv angeschaut und getestet. Interessanter und praktischer als...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /