• IT-Karriere:
  • Services:

Tastaturen: Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard

Matias bringt das Apple Wired Keyboard zurück - oder zumindest eine Alternative. Die kabelgebundene Tastatur nutzt Flachtasten und hat einen USB-Hub integriert. Sie wird mit Mac- oder Windows-Tasten angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Wired Keyboard von Matias hat MacOS-Tasten.
Das Wired Keyboard von Matias hat MacOS-Tasten. (Bild: Matias)

Der kanadische Hardwarehersteller Matias hat auf der Elektronikmesse CES 2018 zwei neue Tastaturen vorgestellt. Das Matias Wired Aluminum Keyboard ist klar als Alternative zum Apple Wired Keyboard positioniert, das im Juni 2017 von Apple selbst eingestellt wurde. Die zweite Variante des Produkts stellt Matias als Konkurrenz zum Surface Keyboard auf - mit USB-Kabel statt Bluetooth-Anbindung.

  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired RGB-Keyboard für Mac (Bild: Matias)
Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Nürnberg, Schwalbach, Regensburg
  2. Simovative GmbH, München

Beide Modelle haben gemein, dass sie als schmale Tastaturen mit flachen Chiclet-Tasten konzipiert sind. Vermutlich handelt es sich wie bei den Vorbildern von Apple und Microsoft um Scissor-Schalter mit Gummikuppe. Diese sind in etwa so laut wie eine durchschnittliche Laptoptastatur. Das Gehäuse besteht aus Aluminium, die Tastenkappen aus Kunststoff. Beide Tastaturen haben ein vollständiges Standardlayout samt Funktionstasten und Nummernblock.

Mac-Tasten, Einstellrad und beleuchtete Version

Die Mac-Version der Matias-Tastatatur hat entsprechende MacOS-Funktionstasten verbaut, die sich am Apple Wired Keyboard orientieren - beispielsweise Control, Option und Command. Auch die F-Tasten sind mit ihren alternativen Modi beschriftet. An der Hinterseite des Gehäuses befindet sich ein Drehrad, mit dem sich die Systemlautstärke in 64 Stufen einstellen lässt. Die Tastenkappen sind nicht hintergrundbeleuchtet.

  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired RGB-Keyboard für Mac (Bild: Matias)
Matias Wired RGB-Keyboard für Mac (Bild: Matias)

Alternativ gibt es eine RGB-Version der Tastatur. Diese ist vollständig beleuchtet. Die Farbe der Hintergrundbeleuchtung lässt sich mit dem gleichen Drehrad einstellen, das auch bei der unbeleuchteten Version vorhanden ist. Die Lautstärkeregelung wird hier auf Funktionstasten gelegt. Die Tastaturen haben einen USB-Hub für Speichermedien oder kabelgebundene Mäuse verbaut. Bei der unbeleuchteten Tastatur sind es zwei, bei der RGB-Version ein USB-2.0-Anschluss.

Windows-Version nur mit RGB

Eine baugleiche Tastatur gibt es auch mit Windows- statt Mac-Funktionstasten, etwa der Windows-Taste. Allerdings ist das Windows-Modell nur mit Beleuchtung erhältlich. Die Produkte können mit verschiedenen Sprachlayouts beschriftet werden. Neben Englisch und Deutsch bietet Matias auch beispielsweise Chinesisch und Koreanisch an.

Alle drei Versionen des Matias Wired Keyboard können auf der Produktseite vorbestellt werden. Die unbeleuchtete Mac-Tastatur kostet beim Matias-Partner Macland 75 Euro. Die beleuchtete Version beim gleichen Händler gibt es für 150 Euro. Die Windows-Version bei Matias selbst ist für 100 US-Dollar zu haben. Einen deutschen Partnerhändler hat das Unternehmen noch nicht angegeben. Alle Tastaturen sollen ab Februar 2018 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  2. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...
  3. (u. a. GTA 5 + Criminal Enterprise Starter Pack + Megalodon Shark Card Bundle für 27,99€, Anno...
  4. 999€ (Bestpreis!)

Deff-Zero 10. Jan 2018

Wenn man das Lightning-Kabel anschließt, meldet sich das Keyboard auf Bluetooth ab und...

Adolfrian 10. Jan 2018

Also wir haben die kabelgebundenen Mac-Tastaturen bei uns im Einsatz und diese sind recht...


Folgen Sie uns
       


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    •  /