Abo
  • Services:
Anzeige
Das Wired Keyboard von Matias hat MacOS-Tasten.
Das Wired Keyboard von Matias hat MacOS-Tasten. (Bild: Matias)

Tastaturen: Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard

Das Wired Keyboard von Matias hat MacOS-Tasten.
Das Wired Keyboard von Matias hat MacOS-Tasten. (Bild: Matias)

Matias bringt das Apple Wired Keyboard zurück - oder zumindest eine Alternative. Die kabelgebundene Tastatur nutzt Flachtasten und hat einen USB-Hub integriert. Sie wird mit Mac- oder Windows-Tasten angeboten.

Der kanadische Hardwarehersteller Matias hat auf der Elektronikmesse CES 2018 zwei neue Tastaturen vorgestellt. Das Matias Wired Aluminum Keyboard ist klar als Alternative zum Apple Wired Keyboard positioniert, das im Juni 2017 von Apple selbst eingestellt wurde. Die zweite Variante des Produkts stellt Matias als Konkurrenz zum Surface Keyboard auf - mit USB-Kabel statt Bluetooth-Anbindung.

  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired RGB-Keyboard für Mac (Bild: Matias)
Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)

Beide Modelle haben gemein, dass sie als schmale Tastaturen mit flachen Chiclet-Tasten konzipiert sind. Vermutlich handelt es sich wie bei den Vorbildern von Apple und Microsoft um Scissor-Schalter mit Gummikuppe. Diese sind in etwa so laut wie eine durchschnittliche Laptoptastatur. Das Gehäuse besteht aus Aluminium, die Tastenkappen aus Kunststoff. Beide Tastaturen haben ein vollständiges Standardlayout samt Funktionstasten und Nummernblock.

Anzeige

Mac-Tasten, Einstellrad und beleuchtete Version

Die Mac-Version der Matias-Tastatatur hat entsprechende MacOS-Funktionstasten verbaut, die sich am Apple Wired Keyboard orientieren - beispielsweise Control, Option und Command. Auch die F-Tasten sind mit ihren alternativen Modi beschriftet. An der Hinterseite des Gehäuses befindet sich ein Drehrad, mit dem sich die Systemlautstärke in 64 Stufen einstellen lässt. Die Tastenkappen sind nicht hintergrundbeleuchtet.

  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Windows (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired Keyboard für Mac (Bild: Matias)
  • Matias Wired RGB-Keyboard für Mac (Bild: Matias)
Matias Wired RGB-Keyboard für Mac (Bild: Matias)

Alternativ gibt es eine RGB-Version der Tastatur. Diese ist vollständig beleuchtet. Die Farbe der Hintergrundbeleuchtung lässt sich mit dem gleichen Drehrad einstellen, das auch bei der unbeleuchteten Version vorhanden ist. Die Lautstärkeregelung wird hier auf Funktionstasten gelegt. Die Tastaturen haben einen USB-Hub für Speichermedien oder kabelgebundene Mäuse verbaut. Bei der unbeleuchteten Tastatur sind es zwei, bei der RGB-Version ein USB-2.0-Anschluss.

Windows-Version nur mit RGB

Eine baugleiche Tastatur gibt es auch mit Windows- statt Mac-Funktionstasten, etwa der Windows-Taste. Allerdings ist das Windows-Modell nur mit Beleuchtung erhältlich. Die Produkte können mit verschiedenen Sprachlayouts beschriftet werden. Neben Englisch und Deutsch bietet Matias auch beispielsweise Chinesisch und Koreanisch an.

Alle drei Versionen des Matias Wired Keyboard können auf der Produktseite vorbestellt werden. Die unbeleuchtete Mac-Tastatur kostet beim Matias-Partner Macland 75 Euro. Die beleuchtete Version beim gleichen Händler gibt es für 150 Euro. Die Windows-Version bei Matias selbst ist für 100 US-Dollar zu haben. Einen deutschen Partnerhändler hat das Unternehmen noch nicht angegeben. Alle Tastaturen sollen ab Februar 2018 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Deff-Zero 10. Jan 2018

Wenn man das Lightning-Kabel anschließt, meldet sich das Keyboard auf Bluetooth ab und...

Themenstart

Adolfrian 10. Jan 2018

Also wir haben die kabelgebundenen Mac-Tastaturen bei uns im Einsatz und diese sind recht...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Dataport, Hamburg, Bremen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. implexis GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Warum immer solche Namen?

    Arkarit | 18:18

  2. Re: Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    HorkheimerAnders | 18:17

  3. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    SelfEsteem | 18:17

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    HorkheimerAnders | 18:15

  5. Re: "Überraschung"

    SelfEsteem | 18:01


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel