Tastatur: Apple bringt Magic Keyboard mit Ziffernblock

Apple hat nach der Präsentation auf dem WWDC auch Zubehör neu in den App Store genommen, das nicht eigens erwähnt worden ist. Dazu gehört das drahtlose Magic Keyboard mit einem Ziffernblock und einer Hülle für den Apple Pencil.

Artikel veröffentlicht am ,
Magic Keyboard mit Ziffernblock
Magic Keyboard mit Ziffernblock (Bild: Apple)

Nach der Eröffnungsrede beim Entwicklerkongress WWDC 2017 ist der Apple Onlineshop wieder geöffnet worden: Neben den neuen Hauptprodukten iPad Pro 10,5 Zoll und iPad Pro 12,9 Zoll sowie überarbeiteten Macbook Pro und iMacs ist das interessanteste neue Zubehör die Tastatur Magic Keyboard mit Ziffernblock.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau
  2. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
Detailsuche

Bisher bot Apple seine Tastatur mit numerischem Tastenfeld nur in einer USB-Variante an. Nutzer mussten sich entscheiden, ob sie lieber mehr Komfort mit dem Ziffernblock wünschen oder kabellos arbeiten wollen. Als Alternative gab es natürlich auch Tastaturen von Drittherstellern.

Das drahtlose Magic Keyboard mit Zifferntastatur kostet 149 Euro. Die Tastatur verfügt über einen eingebauten wiederaufladbaren Akku. Der Lightning-Anschluss befindet sich auf der Vorderseite der Tastatur. Der technische Aufbau soll mit dem Magic Keyboard ohne Zifferntastatur identisch sein.

Weiteres neues Zubehör sind Leder- und Silikonhüllen für das iPad sowie eine Apple-Pencil-Hülle und neue iPhone-Hüllen aus Leder und Silikon.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Peter Brülls 07. Jun 2017

Warum antwortest da mir?

packansack 07. Jun 2017

Dieser Firma ist alles zuzutrauen http://www.iphonehacks.com/2015/10/magic-mouse-2...

atikalz 06. Jun 2017

Cool, aber sinnlos und kontraproduktiv. Die fehlende Haptik (esc) und komplizierten...

AnDieLatte 06. Jun 2017

Nee warum sollte er??? Das ist ja net von Apple und taugt nicht zum trollen. ;)

Peter Brülls 06. Jun 2017

Ja und? Das tue ich auch und dennoch verwende ich lieber drahtlos. Dann kann man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  2. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Jelly Scrolling: iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling
    Jelly Scrolling
    iPad mini 6 mit Wackelpudding-Scrolling

    Das neue iPad Mini 6 macht bei einigen Anwendern sichtbare Probleme. Beim Scrollen hinkt eine Bildschirmhälfte hinterher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /