Abo
  • Services:
Anzeige
Wollen auch Heiligabend streiken: Amazon-Mitarbeiter am Standort Leipzig
Wollen auch Heiligabend streiken: Amazon-Mitarbeiter am Standort Leipzig (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Tarifstreit: Streiks bei Amazon gehen bis Heiligabend

Wollen auch Heiligabend streiken: Amazon-Mitarbeiter am Standort Leipzig
Wollen auch Heiligabend streiken: Amazon-Mitarbeiter am Standort Leipzig (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Weil es keine Bewegung im Tarifkonflikt zwischen Amazon und Verdi gibt, ruft die Gewerkschaft auch für den Heiligabend zum Streik auf.

Anzeige

Auch am Tag vor Heiligabend haben Beschäftigte des Onlinehändlers Amazon ihre Streiks fortgesetzt. "Wir lassen nicht nach", sagte Verdi-Sprecher Thomas Schneider am Leipziger Standort. Zum Ausstand aufgerufen sind auch Beschäftigte der beiden Versandlager in Bad Hersfeld sowie der Lager in Rheinberg und Graben. Der Streik soll bis zum 24. Dezember dauern.

In Deutschland hatten sich am Vortag nach Gewerkschaftsangaben 2.000 Beschäftigte an dem Ausstand beteiligt. Amazon sprach von weniger als 1.850 Streikenden. In den insgesamt neun deutschen Amazon-Verteilzentren arbeiten nach Unternehmensangaben in der Vorweihnachtszeit rund 20.000 Menschen.

Der Tarifkonflikt zwischen Amazon Deutschland und der Gewerkschaft dauert seit Mai 2013. Verdi will den deutschen Ableger des US-Unternehmens zur Aufnahme von Tarifverhandlungen zu den besseren Bedingungen des Einzel- und Versandhandels zwingen. Amazon lehnt das strikt ab und verweist darauf, dass sich die Bezahlung der Mitarbeiter am oberen Bereich der Logistikbranche orientiert. Inzwischen sind laut Verdi auch Amazon-Beschäftigte in Frankreich in den Streik getreten.


eye home zur Startseite
AllDayPiano 28. Dez 2014

Tu Du doch, was Du willst. Wenn Du zufrieden bist: Herzlichen Glückwunsch. Das Graben...

schap23 23. Dez 2014

Der Streik geht jetzt schon so lange, daß man sich doch fragen muß, wovon die Streikenden...

bplhkp 23. Dez 2014

Die Arbeitsplätze werden auch so ins Ausland verlagert. Es gibt genug Händler, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Ingolstadt
  2. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. FTI Touristik GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,99€
  2. 249,90€
  3. 139,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel