Tankred Schipanski: Digitalexperte der Union glaubt, dass VDSL 1 Gigabit/s kann

In einer Podiumsdiskussion während der Anga Com legt Tankred Schipanski Wissenslücken zum Festnetz offen. Der Digitalpolitische Sprecher der CDU/CSU bleibt dabei.

Artikel veröffentlicht am ,
Angacom: Wie gelingt Deutschlands Gigabit-Zukunft?
Angacom: Wie gelingt Deutschlands Gigabit-Zukunft? (Bild: Angacom / Screenshot: Golem.de)

Der Digitalpolitische Sprecher der CDU/CSU Tankred Schipanski glaubt, "VDSL schaffe immerhin bis zu 1 GBit/s". Das sagte Schipanski am 9. Juni 2021 in einem Panel der Branchenveranstaltung Anga Com mit dem Titel: "Wie gelingt die Gigabit-Zukunft Deutschlands?" Veranstalter war der VATM.

Stellenmarkt
  1. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover
Detailsuche

Auch auf Hinweise aus dem Publikum und von Margit Stumpp, Expertin für digitale Infrastruktur der Grünen, korrigierte Schipanski seine falsche Aussage nicht. "1 GBit/s mit Kupfer? Das muss man mir mal zeigen", sagte Stumpp.

VDSL2 erreicht mit Vectoring bis zu 100 MBit/s im Download und beim Upload bis zu 40 MBit/s. Mit Super Vectoring sind Datenraten von bis zu 250 MBit/s im Download und ein Upload von bis zu 40 MBit/s zu erreichen. Im Oktober 2017 testete der Ausrüster Adtran mit der Deutschen Telekom DMT Bonding oder Gigabit to the Basement, was über das Kupferkabel 1 GBit/s für ein bis zwei Kunden im Haus erlaubt. DMT Bonding basiert aber auf dem Bonding von acht Kupferleitungen. Ob das jemals als Produkt eingesetzt wurde, ist nicht bekannt.

Jens Zimmermann, Digitalpolitiker der SPD, erklärte zur Glasfaserförderung der Bundesregierung. "Mit Geld alleine bekommt man keine Bandbreite unter die Erde. Das muss man mit Baukapazität hinterlegen und den Ländern bei der Umsetzung helfen." Denn diese seien sehr unterschiedliche aufgestellt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Einig waren sich Stumpp und Zimmermann, dass Satelliteninternet wie vom Betreiber Starlink in abgelegenen Regionen nur eine wirklich befristete Alternative sein könne. "Wenn die gefördertes Satelliteninternet bekommen und dann vergessen werden, sind sie zurecht sauer", sagte Zimmermann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


franzropen 11. Jun 2021

Genau darum geht es doch, den Ausbau, und nicht einzelne Flecken mit guter Anbindung. Das...

neocron 10. Jun 2021

Die Aussage IST falsch! VDSL kann kein 1 Gbit/s. Die Aussage der grünen lady ist jedoch...

eigs 10. Jun 2021

Vielleicht hat die Deutsche Telekom keine Lust dazu. In Österreich gibt solche...

pythoneer 10. Jun 2021

Diese "Ausrede" gilt aber nicht beliebig. Es gibt feste Zusagen die man für einen...

jo-1 10. Jun 2021

Jehowa - Jehova - Jehowa Wozu eine frühe Filmbildung alles gut sein kann ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /