Abo
  • Services:

Tango Gameworks: Specs für flüssigen Horror in The Evil Within 2

Eine offene Welt und eine stark modifzierte id-Tech-5-Engine fordern Leistung: Die Systemanforderungen für die PC-Version von The Evil Within 2 sind höher als beim Serienerstling - der anfangs bei vielen Spielern zu Problemen führte.

Artikel veröffentlicht am ,
Detective Castellanos muss in The Evil Within 2 wieder um sein Leben kämpfen.
Detective Castellanos muss in The Evil Within 2 wieder um sein Leben kämpfen. (Bild: Bethesda)

Das Horror-Actionspiel The Evil Within 2 steht unter besonderer Beobachtung von PC-Spielern: Der Ende 2014 veröffentlichte erste Teil lief auf vielen Rechnern nicht flüssig, Besserung brachten erst die Updates. Beim Nachfolger soll das anders werden, und um Klarheit über die benötigte Hardware zu schaffen, hat Entwickler Tango Gameworks in den Foren auf Steam die offiziellen Systemanforderungen für den auf einer stark modifizierten Version der Engine id Tech 5 basierenden Titel online gestellt.

Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Auffällig sind vor allem die relativ hohen Anforderungen an den Hauptspeicher und an den Videospeicher der Grafikkarte. Die Entwickler machen dazu keine Angaben, so dass sich nur spekulieren lässt - möglicherweise will das Studio mit den Empfehlungen auf Nummer sicher gehen.

Minimum-Systemanforderungen:

  • 64-bit Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10
  • Intel Core i5-2400 oder AMD FX-8320
  • Nvidia Geforce GTX 660 (mindestens 2 GByte VRAM) oder AMD Radeon HD 7970 (mindestens 2 GByte VRAM)
  • RAM 8 GByte

Empfohlene Systemanforderungen:

  • 64-bit Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10
  • Intel Core i7-4770 oder AMD Ryzen 5 1600X
  • Nvida Geforce GTX 1060 mit 6 GByte VRAM, oder AMD Radeon RX 480 mit 8 GByte VRAM
  • RAM 16 GByte

Auf der Festplatte belegt das Programm nach Auskunft der Entwickler rund 40 GByte an Daten. Bethesda machte noch keine Angaben dazu, mit welchen Auflösungen und vor allem mit welcher Bildrate das Spiel etwa mit der empfohlenen Systemausstattung läuft. Bekannt ist bislang immerhin, dass die PC-Fassung nicht wie anfangs der erste Teil eine Begrenzung auf maximal 30 FPS bekommt.

Spielerisch wird sich das Programm deutlich vom Vorgänger unterscheiden. Statt mit dem übersinnlichen Horror des ersten Teils muss sich Hauptfigur Detective Sebastian Castellanos zwar wieder in Gruselumgebungen mit allerlei Monstern herumschlagen, allerdings soll das etwas bodenständiger und in einer zumindest zum Teil offenen Spielwelt stattfinden. Das wird nicht jedem Fan gefallen, beim Anspielen auf der Gamescom hat das Programm aber einen mehr als soliden ersten Eindruck hinterlassen.

The Evil Within 2 soll laut Publisher Bethesda am 13. Oktober 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. (-80%) 6,99€
  4. 31,99€

BoomX2 07. Okt 2017

Ich finde das Spiel sehr interessant, aber ich habe einen besseren Vorschlag für gmers...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /