• IT-Karriere:
  • Services:

Tamron: Wasserfestes Zoom mit 24 bis 70 mm Brennweite

Tamron hat mit dem "SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD" ein Objektiv für Vollformatkameras angekündigt, das eine eingebaute Bildstabilisierung aufweist und mit einem Ultraschallmotor scharf gestellt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD
Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD (Bild: Tamron)

Das "SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD" von Tamron ist gegen das Eindringen von Feuchtigkeit abgedichtet. Für Tauchgänge kann es nicht verwendet werden. An einer 35-mm-Vollformatkamera deckt sein diagonaler Blickwinkel 84 bis 34 Grad ab. An Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensoren kann das Objektiv auch betrieben werden.

  • Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD (Bild: Tamron)
Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD (Bild: Tamron)
Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Die Objektivkonstruktion besteht aus 17 Elementen in 12 Gruppen. Der minimale Abstand zum Motiv darf 38 cm nicht unterschreiten, da ansonsten nicht mehr scharf gestellt werden kann.

Das Tamron-Objektiv misst 108,5 x 88,2 mm und wiegt 825 Gramm. Filter mit dem erforderlichen Durchmesser von 82 mm sind allerdings recht teuer. Wann das Tamron-Objektiv auf den Markt kommt und wie viel es kosten wird, steht noch nicht fest.

Der japanische Hersteller plant Versionen für Canon, Nikon und Sony, wobei das Objektiv für Sony ohne Bildstabilisierung ausgestattet sein wird, da Sony durch einen beweglich aufgehängten Sensor in der Kamera zusätzliche Stabilisierungsmaßnahmen überflüssig macht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 3,39€

kendon 07. Feb 2012

habs mittlerweile gesehen, die ankündigung ist irgendwie an mir vorbeigegangen.


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /