Abo
  • Services:
Anzeige
Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD
Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD (Bild: Tamron)

Tamron: Lichtstarke Objektive mit USB-Updatefunktion

Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD
Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD (Bild: Tamron)

Tamron hat zwei besonders lichtstarke Objektive für Canon-, Nikon- und Sony-Kameras vorgestellt, die sich über USB aktualisieren lassen, um die Firmware oder die Konfiguration des Autofokus zu verändern.

Das Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD ist eine lichtstarke Festbrennweite mit einem optischen Bildstabilisator, der Verwacklungen entgegenwirken soll. Das Modell ist sowohl für APS-C- als auch für Kleinbildsensoren geeignet und besteht aus 13 Linsen in 9 Gruppen. Mit einer Anfangsblendenöffnung von f/1,8 ist das Objektiv sehr lichtstark. Die Scharfstellung erfolgt über einen ringförmigen Ultraschallmotor. Die Naheinstellgrenze liegt bei 80 cm, der Abbildungsmaßstab bei 1:7,2. Das Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD misst 8,5 x 9,1 cm und wiegt 700 Gramm. Das Objektiv soll ab März 2016 für Kameras von Canon, Nikon und Sony erhältlich sein. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

Anzeige
  • Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD (Bild: Tamron)
  • Tamron SP 90mm F2,8 Di Macro 1:1 USD (Bild: Tamron)
  • Tap-In-Konsole (Bild: Tamron)
Tamron SP 85mm F1,8 Di VC USD (Bild: Tamron)

Das zweite neue Objektiv ist ein Makro. Das Tamron SP 90mm F2,8 Di Macro 1:1 USD verfügt ebenfalls über einen Bildstabilisator und einen Ultraschallautofokusmotor und kann an APS-C- und Vollformatkameras eingesetzt werden. Die Anfangsblendenöffnung liegt bei f/2,8.

Die Naheinstellgrenze wird mit 30 cm angegeben, der größte Abbildungsmaßstab liegt bei 1:1. Das 7,9 x 11,7 cm große Objektiv ist 610 Gramm schwer und soll ab April 2016 erhältlich sein. Auch hier steht der Preis noch nicht fest.

Für beide Objektive gibt es eine USB-Updatefunktion, die über einen speziellen Anschluss für das Bajonett realisiert wird. Die sogenannte Tab-In-Konsole erlaubt das Firmware-Update oder die Fokusjustierung. Ein ähnliches System bietet Sigma für einige seiner Objektive ebenfalls an.

Die neuen Objektive sind mit der USB-Funktion bereits kompatibel, beim SP 35mm F1,8 Di VC USD und dem Tamron SP 45mm F1,8 Di VC USD muss erst ein Firmware-Update auf konventionelle Weise über die Kamera aufgespielt werden, damit sie danach über das Tab-In konfiguriert werden können.


eye home zur Startseite
Der Spatz 24. Feb 2016

Ist doch schön, wenn man jetzt ein Fremdobjektiv auch auf einer neueren Kamera verwenden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Dortmund
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  3. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  4. fluid Operations AG, Walldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  2. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  3. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  4. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  5. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  6. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  7. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  8. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  9. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  10. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

  1. Re: Tropfen auf den heissen Stein

    amie | 12:57

  2. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    ArcherV | 12:56

  3. Re: Wer lesen kann ist klar im Vorteil (Android...

    eleaiactaest | 12:55

  4. Immer noch alte Testprämissen

    miauwww | 12:50

  5. Re: Nachrichtenwert...

    möpmöp123 | 12:50


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:22

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:43

  7. 11:28

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel