Abo
  • Services:

Taktik-Klassiker: Kalypso reaktiviert Commandos in HD und mit neuer Episode

Der Spielehersteller Kalypso Media aus Worms übernimmt die Marken der spanischen Pyro Studios - darunter deren erfolgreiche Echtzeittaktik-Serie Commandos. Für eine Fortsetzung sucht man nun Entwickler.

Artikel veröffentlicht am , Stephan Freundorfer
Neben Commandos besitzt Kalypso nun auch die Rechte an den Strategiespielen Praetorians und Imperial Glory.
Neben Commandos besitzt Kalypso nun auch die Rechte an den Strategiespielen Praetorians und Imperial Glory. (Bild: Kalypso Media)

Seit über einer Dekade gab es kein Lebenszeichen der Commandos - einer bunt zusammengewürfelten Kämpfertruppe, die sich ab Ende der 1990er-Jahre auf Seiten der Alliierten durch den zweiten Weltkrieg kämpfte. Die Commandos-Spiele entstanden in den spanischen Pyro Studios und wurden von den Tomb-Raider-Machern Eidos Interactive vornehmlich für PC veröffentlicht. Nun hat sich der deutsche Spielehersteller Kalypso - neben anderen Pyro-Marken - alle Rechte an den Commandos gesichert.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Die denkwürdige Echtzeittaktik-Reihe, die auch das 2016 erschienene Shadow Tactics: Blades of the Shogun der Münchner Mimimi Productions inspirierte, zeichnete sich durch isometrische Perspektive, herausfordernde Schleichmechanik und fein herausgearbeitete, unterschiedlich begabte Helden aus. Nach drei vollwertigen Episoden und einer Erweiterung machte die illustre Truppe in Commandos: Strike Force einen Ausflug ins Taktik-Shooter-Genre, der weder Fans noch Publisher glücklich machte und den Dornröschenschlaf der Reihe einleitete.

Simon Hellwig, Gründer und Chef der Kalypso Media Group, ist stolz über die Akquisition der Pyro-Marken und freut sich, dass die sich ergebenden Möglichkeit "beste Voraussetzungen für das weitere Wachstum unseres Unternehmens" schaffen würden. Und auch der Gründer von Pyro, Ignacio Pérez, ist froh, dass man nach langer Partnersuche die hauseigenen Werke endlich in guten Händen wisse.

Kalypso hat einiges mit den erworbenen Rechten vor: So planen die Wormser bereits HD-Remaster-Versionen von Commandos, wobei man sich allerdings auf die einzelnen Teile und die unterstützten Spieleplattformen noch nicht offiziell festlegen will. Auf jeden Fall forciert Kalypso aber auch die Arbeit an einer Fortsetzung, für die aktuell Entwickler gesucht werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Sybok 15. Jul 2018 / Themenstart

Das war eher eine Frage der Geduld. Ich hatte die zum Glück, sonst wäre mir echt was...

DeathMD 12. Jul 2018 / Themenstart

Ja hab ich auch gerade hier gelesen.

Sybok 12. Jul 2018 / Themenstart

Ich auch! Geilomat!!! Weiß gar nicht mehr wieviele Stunden ich seinerzeit mit Commandos...

rldml 12. Jul 2018 / Themenstart

so wie MUD-TV...

SP1D3RM4N 12. Jul 2018 / Themenstart

Ich habe die Serie damals recht gern gehabt. Da freue ich mich schon auf das Release Datum.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /