Take Two: Über 150 Millionen GTA 5 verkauft

1.500 weitere Entwickler, aber keine Neuigkeiten zu Bioshock oder Civilization: Take Two punktet bei Geschäftsergebnissen primär mit GTA 5.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5
Artwork von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Das 2013 veröffentlichte GTA 5 war bei den Quartalsergebnissen von Take Two mal wieder der Star: Rund 150 Millionen Exemplare des Actionspiels wurden mittlerweile an den Handel ausgeliefert. Noch erfolgreicher dürfte nur Minecraft sein, dessen Absatz auf über 200 Millionen Einheiten geschätzt wird.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT-Helpdesk / Supporttechniker (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen bei Hannover
  2. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
Detailsuche

Das ebenfalls vom Take-Two-Ableger Rockstar Games produzierte Westernepos Red Dead Redemption 2 kommt mittlerweile auf 38 Millionen verkaufte Exemplare.

Im Gespräch mit Analysten hat Take Two gesagt, dass in den vergangenen zwei Jahren im gesamten Konzern rund 1.500 zusätzliche Entwickler angestellt wurden. Das betrifft vermutlich vor allem die Tochterfirmen Rockstar Games und 2K Games sowie die kleineren Geschäftseinheiten Private Division und T2 Mobile Games.

Konkrete Ankündigungen gab es bei den Geschäftsergebnissen nicht. Allerdings soll noch im August 2021 ein neues Spiel angekündigt werden - vermutlich im Rahmen der Online-Gamescom rund um den 25. August 2021.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Zuletzt gab es Gerüchte um ein Taktikspiel von Firaxis (Civilization) auf Basis von Marvel-Superhelden sowie um ein neues Projekt von Hanger 13 (Mafia 3).

Außerdem wurde bekannt, dass Tiny Tina's Wonderlands im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen soll. Der Fantasy-Ableger von Boderlands ist für Xbox One und Series X/S, Playstation 4 und 5 sowie für Windows-PC (Steam und Epic Games Store) angekündigt.

Die wichtigste Neuerscheinung bei Take Two dürfte allerdings die Umsetzung von GTA 5 für Playstation 5 und Xbox Series X/S sein. Als Erscheinungstermin ist der 11. November 2021 eingeplant, konkrete Details zu den Verbesserungen gibt es nach wie vor nicht.

Grand Theft Auto V Premium Edition - [PlayStation 4]

In den Monaten April bis Juni 2021 hat Take Two einen Umsatz von 813 Millionen US-Dollar erwirtschaftet - im gleichen Zeitraum des Vorjahres lag dieser Wert bei 831 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn ist von 88 Millionen US-Dollar um 72 Prozent auf 152 Millionen US-Dollar gestiegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amtlicher Energiekostenvergleich  
Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
Artikel
  1. Bundestagswahl 2021: Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden
    Bundestagswahl 2021
    Laschet und Scholz wollen beide Kanzler werden

    Die Union erzielt bei der Bundestagswahl 2021 ihr bislang schlechtestes Ergebnis. Dennoch will Spitzenkandidat Laschet Kanzler einer "Zukunftskoalition" werden.

  2. Bundesregierung: Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt
    Bundesregierung
    Erst 11 Prozent der Glasfaserförderung wurden ausgezahlt

    Städte- und Gemeindebund verlangt, den Förder-Dschungel für Glasfaser zu beseitigen. Versuche gab es viele.

  3. Diablo 2 Resurrected im Test: Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden
    Diablo 2 Resurrected im Test
    Der dunkle Fürst der Zeitfresser ist auferstanden

    Gelungene Umsetzung für Konsolen, überarbeitete Grafik und Detailverbesserungen: Bei Diablo 2 Resurrected herrscht Lange-Nacht-Gefahr.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /