Abo
  • IT-Karriere:

Take TV Homestory Cup: Starcraft 2 im E-Sport-Wohnzimmer

Vom 17. bis zum 20. Dezember 2015 findet die nun zwölfte Ausgabe des E-Sport-Turniers Homestory Cup im neuen Take-TV-Studio statt. Das Starcraft-2-Turnier ist vor allem wegen seiner besonderen Atmosphäre bekanntgeworden, Fans und Profispieler sind bei kaum einem Turnier so nah beieinander.

Artikel veröffentlicht am ,
Der elfte Homestory Cup fand noch im alten Studio statt.
Der elfte Homestory Cup fand noch im alten Studio statt. (Bild: Take TV)

Krefeld wird im Dezember wieder Ziel der professionellen Starcraft-2-Szene: Dennis "TaKe" Gehlen veranstaltet nämlich zum nun zwölften Mal den Homestory Cup, erstmals im neuen Studio. Das mit 25.000 US-Dollar dotierte Turnier findet vom 17. bis 20. Dezember statt.

Stellenmarkt
  1. IGEL Technology GmbH, Augsburg
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Zum Teilnehmerfeld gehört neben dem koranischen Starspieler Ko "HyuN" Seok Hyun auch Jens "Snute" Aasgaard, einer der besten europäischen Spieler. Auch ein deutscher Spieler aus Leipzig wird teilnehmen: Dario "TLO" Wünsch hat es bereits ein Mal auf das Treppchen des Homestory Cups geschafft.

Das Krefelder Turnier ist nicht für ein besonders hohes Preisgeld, sondern für seine familiäre Atmosphäre bekannt. Bei kaum einem Turnier sind Profispieler und Fans so nah beieinander, das Take-TV-Studio wird deshalb auch gerne als E-Sport-Wohnzimmer bezeichnet.

Der Ticketverkauf für das Turnier soll noch heute starten, Karten sind ab 5 Euro erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

spiderbit 30. Okt 2015

hab das match jetzt mal angeschauen und das spiel bestaetigt ziemlich genau was ich...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /