Take 2: Rockstar-New-Gen-Spiel in den kommenden Monaten

GTA 5 verkauft sich blendend: 33 Millionen Einheiten hat Take 2 bislang ausgeliefert. Noch vor Ende des Geschäftsjahres will Entwickler Rockstar ein neues Spiel für PS4 und Xbox One veröffentlichen. Es könnte sich um die GTA-5-Umsetzung handeln - oder aber um ein geheimnisvolles Projekt namens Agent.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

"Rockstar Games arbeitet hart an seinem kommenden Line-up, und wir freuen uns schon auf das, was sie für die neue Gerätegeneration in diesem Geschäftsjahr haben", sagte Strauss Zelnick, Chef der Rockstar-Mutter Take 2, nach der Bekanntgabe von Geschäftszahlen zu Analysten.

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
Detailsuche

Um welches Produkt es sich handelt, oder wenigstens wann und wo es vorgestellt wird, hat er nicht verraten. Auf der E3 2014 im kommenden Monat wohl eher nicht: Rockstar ist dort seit ein paar Jahren nicht vertreten.

Gut möglich ist, dass Rockstar an einer PC- und New-Gen-Konsolenumsetzung von GTA 5 arbeitet - genug Käufer gäbe es dafür sicherlich. Möglich ist auch, dass die Entwickler sich weiter mit Agent beschäftigen. Dabei handelt es sich um einen ursprünglich für die Playstation 3 geplanten Stealthshooter im Kalter-Kriegs-Szenario.

Mitte 2013 wurden dafür immerhin die Trademarks erneuert. Allerdings: Für eine derartige neue Marke müsste selbst Rockstar mit der Vermarktung und Vorstellung begonnen haben - das Geschäftsjahr endet schließlich "schon" Ende Mai 2015. Gerüchte gibt es auch über eine Fortsetzung des 2006 veröffentlichten Bully, einem an einer High-School angesiedelten Sandbox-Actionspiel, sowie über ein Sequel zu Red Dead Redemption.

Wie wichtig allerdings GTA 5 für die Geschäftszahlen von Take 2 ist, zeigt das letzte Gesamtjahr. Vor allem dank der Abenteuer von Trevor, Michael und Franklin ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 1,21 auf 2,35 Milliarden US-Dollar gestiegen. Statt eines Verlustes von 31,2 Millionen US-Dollar verbuchte das Unternehmen nun einen Gewinn von 362 Millionen US-Dollar.

Im letzten, traditionell schwachen Quartal hat Take 2 einen Verlust von 30,8 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 22,5 Millionen US-Dollar) bei einem Umsatz von 195,2 Millionen US-Dollar (299,5 Millionen US-Dollar) erwirtschaftet. Für die kommenden Monate gibt sich das Mangement sehr optimistisch. Bei den Töchtern Rockstar Games und 2K Games erscheinen unter anderem Evolve, Civilization: Beyond Earth, Borderlands: The Pre-Sequel und NBA 2K15.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

Misdemeanor 14. Mai 2014

Mal ehrlich ... war diese Deine Antwort ernst gemeint?


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /