Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Take 2: GTA 5 knackt die 65-Millionen-Marke

GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Weitere 13 Millionen Exemplare von GTA 5 hat Rockstar Games innerhalb des letzten Jahres verkauft - von einem Spiel, das inzwischen fast drei Jahre alt ist. Für die nahe Zukunft plant der Mutterkonzern Take 2 eine Reihe von Neuvorstellungen.

Im September 2013 ist GTA 5 auf den Markt gekommen - und noch immer gehört es zu den bestverkauften Computerspielen überhaupt. Rund 65 Millionen Exemplare der Abenteuer von Franklin, Michael und Trevor habe man inzwischen an den Handel abgesetzt, so Take-2-Chef Strauss Zelnick bei der Bekanntgabe von Geschäftszahlen. Vor einem Jahr lag der öffentlich gemeldete Zwischenstand bei 52 Millionen GTA 5. Seitdem sind also 13 Millionen dazugekommen - mehr als die meisten anderen Spiele insgesamt an Absatz schaffen.

Anzeige

Derzeit ist nicht bekannt, was Rockstar Games mit seinen sieben Studios entwickelt. Das dürfte sich bald ändern: "Rockstar Games arbeitet unter Hochdruck an einigen aufregenden Projekten, die bald vorgestellt werden", so Zelnick im Gespräch mit Analysten. Schon länger gibt es immer wieder Hinweise auf einen Nachfolger zum Western-Actionspiel Red Dead Redemption. Eine Ankündigung könnte es im Rahmen der E3 im Juni 2016 geben. Die andere Tochter von Take 2 ist 2K Games, die momentan Civilization 6 und Mafia 3 entwickelt.

Im vergangen Geschäftsjahr, das Ende März 2016 beendet wurde, hat Take 2 einen Umsatz von rund 1,41 Milliarden US-Dollar erzielt - im Jahr davor waren es 1,08 Milliarden US-Dollar. Dabei ist die Firma auf einen Nettoverlust von 8,3 Millionen US-Dollar gekommen - eine deutliche Besserung gegenüber dem Vorjahr, als noch ein Verlust von 280 Millionen US-Dollar angefallen war.

Allerdings sind diese Zahlen nach den strengen GAAP-Richtlinien bilanziert. Weniger streng gerechnet hat Take 2 einen Gewinn von rund 218 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 1,56 Milliarden US-Dollar erreicht. Im letzten Quartal stieg der Umsatz von 300 auf 377 Millionen US-Dollar, und statt eines Verlusts von 243 Millionen US-dollar im Vorjahresquartal wurde sogar ein Gewinn von 46,4 Millionen US-Dollar erreicht - alles nach GAAP.


eye home zur Startseite
xxsblack 30. Mai 2016

Oder er sieht ganz einfach und simpel keinen Mehrwert dafür. Ich habe das Spiel glaube...

Anonymer Nutzer 19. Mai 2016

* http://www.petra-grabowski.de/Schulungen/Diploma_Bilanzierung/Bilanzierung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Continental AG, München
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Jako-o GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    User_x | 22:28

  2. Re: gäbe es sowas im vodafone kabelnetz

    MAGA | 22:23

  3. Re: Der Preis ist bei UM auch möglich

    MAGA | 22:23

  4. Re: Der Preis war schon damals ok

    GourmetZocker | 22:21

  5. Re: potthässlich ...

    LokiLokus | 22:20


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel