Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Take 2: Fast 29 Millionen Exemplare von GTA 5 ausgeliefert

Nur wenige Wochen nach dem Verkaufsstart ist GTA 5 eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt: Rund 29 Millionen Exemplare hat Publisher Take 2 ausgeliefert und erwartet für die nächsten Jahre dank hoher Investitionen nur noch Gewinne.

Anzeige

Seit der Veröffentlichung von GTA 5 am 17. September 2013 hat Rockstar Games knapp 29 Millionen Einheiten an den Handel geliefert, so die übergeordnete Firma Take 2, die auch Eigentümerin von 2K Games ist. Das bedeutet zwar nicht, dass all diese Exemplare schon verkauft sind - aber die Quote dürfte recht hoch sein. Welche Umsätze das Spiel erzielt hat, geht aus der Bilanz nicht ganz eindeutig hervor, allerdings dürfte der Wert bei rund 1,1 Milliarden US-Dollar liegen.

"Das Spiel hat galaktische Wertungen bekommen, einige Rekorde der Spielebranche zerschmettert und bislang sind fast 29 Millionen Exemplare ausgeliefert", kommentiert Strauss Zelnick, Chef von Take 2. Er will weiter massiv in neue Titel investieren: "Wir haben derzeit mehr als zehn Marken für die Next-Generation-Konsolen geplant, darunter einige für das Geschäftsjahr 2015. Als Ergebnis davon bin ich überzeugt, dass wir im Geschäftsjahr 2015 und dann in jedem Jahr in der absehbaren Zukunft Gewinne erzielen."

In den Monaten Juli bis September 2013, dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2014, verzeichnet Take 2 einen Umsatz in Höhe von 149 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 273 Millionen) und einen Verlust von 124 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 12,4 Millionen). Allerdings ist in diesen offiziellen Zahlen ausgerechnet das bisherige Ergebnis von GTA 5 nicht enthalten. Damit käme nämlich ein Umsatz in Höhe von 1,27 Milliarden US-Dollar (Vorjahr: 288 Millionen) und ein Gewinn in Höhe von 326 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 10,2 Millionen) heraus.


eye home zur Startseite
MrBrown 04. Nov 2013

Was ein paar Freaks freut, mit den Verkaufszahlen um die sich die News drehen aber mal...

MrBrown 04. Nov 2013

Auf den Konsolen sind die Hürden für Schwarzkopierer ausreichend hoch, Modchips nutzen...

Endwickler 31. Okt 2013

Investitionen, die wohl schon getätigt wurden und sich im Falle des GTA V auszahlten. In...

Endwickler 31. Okt 2013

Nö. GTA kostet überall gleich viel. Nur in einigen anderen Ländern kostet es gleich wenig.

wmayer 31. Okt 2013

Eine Portierung ist ja auch etwas ganz anderes als die komplette Entwicklung des Spiels.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Daimler AG, Ulm
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Wer in einem Betrieb...

    heidegger | 00:34

  2. Re: Warum nicht gleich eine richtige Mouse?

    JouMxyzptlk | 00:34

  3. Re: Wenn Torvalds mal stirbt...

    heidegger | 00:30

  4. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    ChMu | 00:26

  5. Re: Wechsel von Bing auf Google als Suchmaschine...

    kuehlmeister | 00:19


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel