Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Take 2: Fast 29 Millionen Exemplare von GTA 5 ausgeliefert

Nur wenige Wochen nach dem Verkaufsstart ist GTA 5 eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt: Rund 29 Millionen Exemplare hat Publisher Take 2 ausgeliefert und erwartet für die nächsten Jahre dank hoher Investitionen nur noch Gewinne.

Anzeige

Seit der Veröffentlichung von GTA 5 am 17. September 2013 hat Rockstar Games knapp 29 Millionen Einheiten an den Handel geliefert, so die übergeordnete Firma Take 2, die auch Eigentümerin von 2K Games ist. Das bedeutet zwar nicht, dass all diese Exemplare schon verkauft sind - aber die Quote dürfte recht hoch sein. Welche Umsätze das Spiel erzielt hat, geht aus der Bilanz nicht ganz eindeutig hervor, allerdings dürfte der Wert bei rund 1,1 Milliarden US-Dollar liegen.

"Das Spiel hat galaktische Wertungen bekommen, einige Rekorde der Spielebranche zerschmettert und bislang sind fast 29 Millionen Exemplare ausgeliefert", kommentiert Strauss Zelnick, Chef von Take 2. Er will weiter massiv in neue Titel investieren: "Wir haben derzeit mehr als zehn Marken für die Next-Generation-Konsolen geplant, darunter einige für das Geschäftsjahr 2015. Als Ergebnis davon bin ich überzeugt, dass wir im Geschäftsjahr 2015 und dann in jedem Jahr in der absehbaren Zukunft Gewinne erzielen."

In den Monaten Juli bis September 2013, dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2014, verzeichnet Take 2 einen Umsatz in Höhe von 149 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 273 Millionen) und einen Verlust von 124 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 12,4 Millionen). Allerdings ist in diesen offiziellen Zahlen ausgerechnet das bisherige Ergebnis von GTA 5 nicht enthalten. Damit käme nämlich ein Umsatz in Höhe von 1,27 Milliarden US-Dollar (Vorjahr: 288 Millionen) und ein Gewinn in Höhe von 326 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 10,2 Millionen) heraus.


eye home zur Startseite
MrBrown 04. Nov 2013

Was ein paar Freaks freut, mit den Verkaufszahlen um die sich die News drehen aber mal...

MrBrown 04. Nov 2013

Auf den Konsolen sind die Hürden für Schwarzkopierer ausreichend hoch, Modchips nutzen...

Endwickler 31. Okt 2013

Investitionen, die wohl schon getätigt wurden und sich im Falle des GTA V auszahlten. In...

Endwickler 31. Okt 2013

Nö. GTA kostet überall gleich viel. Nur in einigen anderen Ländern kostet es gleich wenig.

wmayer 31. Okt 2013

Eine Portierung ist ja auch etwas ganz anderes als die komplette Entwicklung des Spiels.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  3. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 199,99€ - Release 13.10.
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  2. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  3. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  4. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  5. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  6. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  7. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  8. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  9. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  10. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: 29 Cent/KWh in De, 16 in Frankreich, 9 in...

    ipodtouch | 16:53

  2. Re: SFTP ist kein FTP

    istalix | 16:52

  3. Re: 3D Touch - Multitasking

    nightmar17 | 16:51

  4. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    FreierLukas | 16:51

  5. angabe der sensorgrössen fehlt im test

    narfomat | 16:51


  1. 16:47

  2. 16:32

  3. 16:22

  4. 16:16

  5. 14:28

  6. 13:55

  7. 13:40

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel