Abo
  • IT-Karriere:

Take 2: 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Keine größeren Neuveröffentlichungen, deshalb ein kleiner Verlust - der aber angesichts der Millionenverkäufe von GTA 5 auch nicht weiter stört: Take 2 sieht entspannt dem Jahresendgeschäft entgegen und kann sogar das Multiplayer-Spektakel Evolve verschieben.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5 ist auf dem Weg, eines der meistverkauften Computerspiele zu werden. Rund 34 Millionen Exemplare hat die Take-2-Tochter Rockstar Games bislang von dem Action-Rennspiel-Mix ausgeliefert. Im Herbst 2014 kommen mit der Fassung für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC vermutlich noch ein paar Millionen dazu.

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing

Kein Wunder also, dass Take 2 seine Geschäftszahlen für die Monate April bis Juni 2014 trotz eines kleinen Verlustes relativ entspannt veröffentlichen kann. Größere Neuerscheinungen gab es keine, letztlich kommt es sowieso nur auf das Gesamtjahr an. Im Quartal fiel ein Minus von 35,4 Millionen US-Dollar an (Vorjahr: 61,9 Millionen US-Dollar), der Umsatz ging um zwölf Prozent auf 125 Millionen US-Dollar zurück.

Für das Gesamtjahr geht die Firma allerdings von Gewinnen aus, zumal neben der neuen Version von GTA 5 noch weitere starke Titel erscheinen sollen. Civilization: Beyond Earth, NBA 2K15 und Borderlands: The Pre-Sequel sind gesetzt. Lediglich das Multiplayer-Actionspiel Evolve verschiebt sich von Oktober 2014 auf den 10. Februar 2015 - die zuständigen Turtle Rock Studios sollen so mehr Zeit für die restliche Entwicklung bekommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. 0,49€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

Dwalinn 07. Aug 2014

Also wirklich, da scheinst du von einem GTA zu reden von dem ich noch nie was gehört...

Dwalinn 07. Aug 2014

Auch wenn die WWE in Deutschland nicht mehr das ist was sie mal waren, freue ich mich...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /