• IT-Karriere:
  • Services:

Taiga Motors Orca: Jet-Ski mit Elektromotor fährt zwei Stunden

Taiga Motors hat einen Jet-Ski vorgestellt, der rein elektrisch fährt und mit seinem Akku eine Fahrt von zwei Stunden Dauer erlaubt. Mit 24.000 US-Dollar ist das Wasserfahrzeug aber sehr teuer.

Artikel veröffentlicht am ,
Taiga Motors Orca
Taiga Motors Orca (Bild: Taiga Motors)

Das neue Wasserfahrzeug Orca des Startups Taiga Motors soll auch auf dem Wasser für Umweltschutz sorgen. Anstelle eines lauten Motors und stinkender Abgase hat der Orca einen Elektromotor mit 134 kW Leistung an Bord. Der sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h. Der 23-kWh-Akku kann an einer Haushaltssteckdose oder einem Schnellladegerät aufgeladen werden. Mit Letzterem soll der Akku in 20 Minuten wieder auf 80 Prozent aufgeladen werden können. Der Orca wird mit einer fünfjährigen Garantie für rund 24.000 US-Dollar verkauft.

Stellenmarkt
  1. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe

Wie bei einem Motorrad verfügt das Fahrzeug über einen Lenker. Dazwischen befindet sich ein Digitaldisplay mit einer Kartenanzeige. Der Jet-Ski ist mit LTE, WLAN und Bluetooth ausgerüstet und zeigt auf dem Display auch die Wassertemperatur und Informationen zum Akkustand, Geschwindigkeit und Reichweite an.

  • Taiga Motors Orca (Bild: Taiga Motors)
  • Taiga Motors Orca (Bild: Taiga Motors)
  • Taiga Motors Orca (Bild: Taiga Motors)
Taiga Motors Orca (Bild: Taiga Motors)

Der Orca soll ab 2020 verkauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 68,23€ (Release 03.12.)
  2. 26,99€

M.P. 18. Sep 2019

Die weiß-violetten von den verwöhnten reichen Schnöseln...

M.P. 18. Sep 2019

entweder kleiner Motor, ängstlicher Pilot, oder der "NEFZ für Jetski" ist sehr...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
    2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

      •  /