Abo
  • Services:

Tagesrückblick im Video: Virtual Reality zum Anfassen und Civ 6 zum Spielen

Da darf Michael Wieczorek endlich Civilization 6 anspielen - und dann ist messebedingt nach 20 Minuten schon wieder Schluss. Außerdem spricht die Redaktion im Tagesrückblick über die Aussichten für Playstation VR und Virtual Reality im Allgemeinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der Gamescom 2016
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der Gamescom 2016 (Bild: Golem.de)

Der Donnerstag ist auf der Gamescom traditionell vor allem eines: der erste Publikumstag. Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Spieler durch die Hallen geschoben, die Wartezeiten für Blockbuster wie Battlefield 1 lagen teilweise bei acht Stunden - was umso bemerkenswerter ist, da demnächst schon die offene Beta beginnt.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Michael Wieczorek und Peter Steinlechner haben sich mit dem Thema Virtual Reality beschäftigt, das auf der Gamescom 2016 ein bisschen im Hintergrund steht. Immerhin: Oculus VR hat eine leicht überarbeitete Fassung von Touch gezeigt - also den Steuergeräten für das VR-Headset Rift, das es ab September 2016 im deutschen Einzelhandel geben wird. Ein neues Headset wird es ebenfalls geben.

Neben Hardware sind Games ein Thema. So konnten wir Civilization 6 anspielen - einen Titel, auf den sich vor allem Michael freut. Umso gemeiner, dass er auf der Messe nur 20 Minuten spielen durfte. Kollege Peter hingegen hat Watch Dogs 2 gewählt, um in Erinnerungen an San Francisco und die Game Developers Conference zu schwelgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 5,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
C64-WLAN-Modem ausprobiert: Mit dem C64 ins Netz
C64-WLAN-Modem ausprobiert
Mit dem C64 ins Netz

WLAN am C64 per Steckmodul - klingt simpel und nach einer interessanten Spielerei. Wir haben unseren 8-Bit-Commodore ins Netz gebracht und dabei geschafft, woran wir in den frühen 90ern gescheitert sind: ein Bulletin-Board zu besuchen.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Klassiker Internet Archive bietet Tausende spielbare C64-Games

Privatsphäre: Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook
Privatsphäre
"Kaum wird die App geöffnet, landen Daten bei Facebook"

Viele Apps schicken ohne Zustimmung Daten an das soziale Netzwerk Facebook. Frederike Kaltheuner von der Organisation Privacy International erklärt, wie Nutzer sich wehren können.
Ein Interview von Hakan Tanriverdi

  1. Facebook 15.000 Moderatoren und ein lückenhaftes Regelwerk
  2. Facebook Netflix und Spotify bekamen Zugriff auf private Nachrichten
  3. Datenschutz Löschen des Tracking-Verlaufs auf Facebook macht Probleme

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    •  /