Abo
  • Services:
Anzeige
Tactus Phorm
Tactus Phorm (Bild: Tactus)

Tactus Phorm: Fühlbare Tastatur für das iPad Mini

Tactus Phorm
Tactus Phorm (Bild: Tactus)

Auf Bildschirmtastaturen lässt sich nicht blind schreiben, doch Tactus hat eine Lösung für das iPad Mini entwickelt, bei der sich auf Höhe der Tasten fühlbare Markierungen von der Bildschirmoberfläche erheben können.

Anzeige

Tactus hat mit der Phorm eine Hülle für das iPad Mini vorgestellt, die sich auf den ersten Blick nicht von normalen Schutzhüllen unterscheidet. Ein Hebel auf der Rückseite lässt jedoch ein spezielles Öl durch dünne Kanäle in Blasen fließen, die sich auf Höhe der Tasten der virtuellen Tastatur befinden. Damit lässt sich nach Herstellerangaben besser tippen, weil der Benutzer die Position der Tasten erfühlen kann.

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Tastatur lässt sich jedoch nichts herunterdrücken. Die Hohlräume sind selbst im leeren Zustand erkennbar, was die Benutzung des iPads allerdings nicht behindert. Phorm kostet im Vorverkauf rund 100 US-Dollar und soll im Sommer 2015 ausgeliefert werden. Tactus will zudem eine Tastaturhülle für das iPhone 6 Plus herstellen, auch das nächste iPad Air soll mit einer fühlbaren Tastaturfolie versehen werden können.

Tactus hatte schon auf der Konferenz SID Display Week 2012 seine Tactile-Layer-Technik als Prototyp vorgestellt, die das Tippen auf dem Bildschirm mit einem ähnlichen Tippgefühl wie auf einer herkömmlichen Tastatur ermöglicht. 2013 wurde eine verbesserte Version gezeigt, die aber mit Strom funktionierte, während bei Phorm das Öl durch den Hebel auf der Rückseite manuell in die Zwischenräume gepumpt wird. Phorm ist allerdings auch das erste Produkt von Tactus, das tatsächlich in den Handel kommen soll.


eye home zur Startseite
david_rieger 16. Feb 2015

Stimmt so nun auch wieder nicht. Mit Andocktastaturen kann man - wie oben schon jemand...

Peter Brülls 13. Feb 2015

Natürlich gibt es bei Klavieren eine Tastenerhöhung, drum heißen die schwarzen ja auch...

plutoniumsulfat 13. Feb 2015

Was spricht denn dagegen?

Dwalinn 13. Feb 2015

Zudem kann man das nur im Hochkant Modus verwenden... daher bleibt ein beim 2 Daumen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27

  2. Liquivista

    maxule | 00:24

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    AndyWeibel | 00:18

  4. Re: Erster!!!

    Shik3i | 00:17

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    chithanh | 00:05


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel