• IT-Karriere:
  • Services:

Tacotron: Google will Text-to-Speech-Modelle revolutionieren

Statt die Sprachsynthese von Text mehrstufig zu verarbeiten, hat Google mit Tacotron ein Modell vorgestellt, das direkt aus Text eine Sprachausgabe erzeugt. In ersten Tests schneide das Modell sehr vielversprechend ab.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Ende-zu-Ende-Verfahren von Tacotron
Das Ende-zu-Ende-Verfahren von Tacotron (Bild: Google)

Die bisher übliche Vorgehensweise bei Sprachsynthese auf Grundlage von Text (Text-to-Speech, TTS) sei mehrstufig aufgebaut: die eigentliche Textanalyse, ein akustisches Modell sowie die Audiosynthese, schreibt ein Forscherteam von Google, das diese Herangehensweise mit einem neuen Modell grundsätzlich verändern möchte. Denn das Tacotron-Modell soll Ende-zu-Ende arbeiten.

Stellenmarkt
  1. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen
  2. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Das bedeute, dass mit Tacotron die Sprachausgabe direkt aus einer gegebenen Sequenz von Buchstaben synthetisiert werden könne. Die Ausgangslage, um das Modell zu trainieren, seien dabei Paare aus Text und dazugehörigem Audiomaterial. Das Training könne mit Tacotron zudem mit einer zufälligen Initialisierung erfolgreich durchgeführt werden.

Erste eigene Experimente mit Tacotron basieren laut den Forschern auf einem intern genutzten Datensatz mit etwas mehr als 24 Stunden Sprachaufnahmen einer professionellen Sprecherin des North-American-English. Zusätzlich zu dem noch neuen Ende-zu-Ende-Ansatz erzeuge Tacotron dank einer speziellen Trainingsmethode mit einer Postprocessing-Phase auch besser aufgelöste Harmoniken und Formantenstrukturen bei hohen Frequenzen, was wiederum Artefakte bei der tatsächlichen Synthese verringern soll.

Einer eigenen Untersuchung zufolge sei Tacotron bereits besser als einige andere TTS-Modelle, was sich an dem vergleichsweise guten Mean Opinion Score (MOS) von rund 3,8 zeige. Die Synthese klingt für die Versuchsteilnehmer also relativ natürlich und ist ohne große Anstrengungen wahrnehmbar, und das, obwohl die genutzte Methode zur Synthese immer noch Artefakte erzeuge. Der MOS von Tacotron sei demnach "ein sehr vielversprechendes Ergebnis".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

jungundsorglos 02. Apr 2017

Seit wann ist bei KI Vorwissen irrelevant? Einiges lässt sich nicht ableiten ohne...

Mephistofeles 02. Apr 2017

Ich finde es interessant. Ließ es doch einfach nicht.


Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /