• IT-Karriere:
  • Services:

Tabletmarkt: Apples Marktanteil rutscht auf unter 50 Prozent

Apple dominiert auch im zurückliegenden Quartal den Tabletmarkt. Allerdings liegt Apples Marktanteil nun unter der magischen Grenze von 50 Prozent. Vor allem die Konkurrenz mit Android-Tablets setzt Apple zu.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Dominanz bröckelt.
Apples Dominanz bröckelt. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

43,6 Prozent beträgt Apples Anteil im weltweiten Tabletmarkt im vierten Quartal 2012, berichten die Marktforscher von IDC. Damit führt Apple mit 22,9 Millionen verkauften iPads den Markt weiterhin an, allerdings kommen nicht mehr über die Hälfte der verkauften Tablets von Apple. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legte Apple zwar um 48,1 Prozent zu, aber die Zuwächse bei anderen Tabletherstellern waren höher, weshalb sich Apples Marktanteil verringert hat. Vor einem Jahr lag dieser bei 51,7 Prozent.

HerstellerVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Apple22,9 Millionen43,6 Prozent
2. Samsung7,9 Millionen15,1 Prozent
3. Amazon6,0 Millionen11,5 Prozent
4. Asus3,1 Millionen5,8 Prozent
5. Barnes & Noble1,0 Millionen1,9 Prozent
Weltweiter Tabletmarkt im vierten Quartal 2012 (Quelle: IDC)
Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser SE+Co. KG, Maulburg
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen

Den zweiten Platz nimmt Samsung mit einem Marktanteil von 15,1 Prozent ein. 7,9 Millionen Tablets hat der Hersteller im zurückliegenden Quartal verkauft. Das bedeutet einen Zuwachs von 263 Prozent. Vor einem Jahr betrug Samsungs Marktanteil noch 7,3 Prozent und der Hersteller lag damit seinerzeit hinter Amazon auf dem dritten Platz.

Nun befindet sich Amazon auf Platz drei, denn der Marktanteil des Online-Kaufhauses hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal von 15,9 Prozent auf 11,5 Prozent verringert. Im vierten Quartal 2012 wurden 6 Millionen Kindle-Tablets verkauft.

Den vierten Platz nimmt Asus mit 3,1 Millionen Tablets ein und legte um 402,5 Prozent zu. Der hohe Zuwachs ist vor allem auf die guten Absatzzahlen des Nexus 7 zurückzuführen. Damit erhöhte Asus seinen Marktanteil innerhalb eines Jahres von 0,6 Prozent auf 3,1 Prozent.

Barnes & Noble befindet sich im vierten Quartal 2012 auf dem fünften Platz mit einem Marktanteil von 1,9 Prozent. Im Vorjahr betrug der Marktanteil der Buchhandelskette 4,6 Prozent.

Nach Aussage von IDC hat sich die Markteinführung der ersten Windows-8-Tablets im vierten Quartal 2012 nicht sonderlich bemerkbar gemacht. Demnach dürften die meisten Tabletverkäufe von Samsung und Asus auf Android entfallen. Amazon sowie Barnes & Noble bieten nur Android-Tablets an.

Der gesamte Weltmarkt für Tablets hatte im vierten Quartal 2012 ein Wachstum von 75,3 Prozent. Wurden im Vorjahreszeitraum noch 29,9 Millionen Geräte verkauft, waren es ein Jahr später 52,5 Millionen Stück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

rabatz 02. Feb 2013

+1 Wenn Apple cooler wäre, im Sinne von innovativer, praktischer, flexibler, freier...

Cohaagen 01. Feb 2013

Danke für die Info, da habe ich noch nie reingeschaut. Ist ja wirkliche interessant! Ich...

Cohaagen 01. Feb 2013

Vielleicht ist Apple wichtiger, dass sie mit ihren Produkten Gewinne machen statt ohne...

helgebruhn 01. Feb 2013

Wozu ? Welchen mutigen Schritt meinst du da ? Das aktuelle Design ab dem iPhone 4 hat...

rabatz 01. Feb 2013

Naja das glaube ich gar nicht, da wahrscheinlich nur die Erstaktivierung zählt. Man zählt...


Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /