Abo
  • Services:
Anzeige
Apples Dominanz ist ungebrochen.
Apples Dominanz ist ungebrochen. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Tabletmarkt: Apples iPad dominiert, aber Samsung holt auf

Apples Dominanz ist ungebrochen.
Apples Dominanz ist ungebrochen. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Im Tabletmarkt hat Apple im zweiten Quartal 2012 seine marktbeherrschende Stellung mit seinem iPad erhöht. Aber Samsung holt mit seinen Android-Tablets langsam auf und verbucht fast 10 Prozent Marktanteil für sich.

17,04 Millionen iPads hat Apple im zweiten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt verkauft. Damit erlangt das iOS-Tablet einen Marktanteil von 68,2 Prozent im Tabletmarkt, haben die Marktforscher von IDC ermittelt. Apple erhöhte damit den Marktanteil: Im Vorjahresquartal lag er bei 61,5 Prozent.

Anzeige

Mit einem Marktanteil von 9,6 Prozent sichert sich Samsung den angestammten zweiten Platz. 2,39 Millionen Galaxy-Tab-Tablets hat Samsung im zweiten Quartal 2012 verkauft. Im entsprechenden Vorjahresquartal waren es 1,09 Millionen Stück, was einem Marktanteil von 7,3 Prozent entsprach.

HerstellerVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Apple17,04 Millionen68,2 Prozent
2. Samsung2,39 Millionen9,6 Prozent
3. Amazon1,25 Millionen5,0 Prozent
4. Asus0,85 Millionen3,4 Prozent
5. Acer0,38 Millionen1,5 Prozent
Weltweiter Tabletmarkt im zweiten Quartal 2012 (Quelle: IDC)

Den dritten Platz nimmt Amazon mit seinem Kindle Fire ein. 1,25 Millionen Stück hat Amazon davon verkauft und erreicht damit einen Marktanteil von 5 Prozent. Bisher gibt es das Kindle Fire nur in den USA. Wann es auch in anderen Ländern angeboten wird, ist noch offen. Es wird derzeit spekuliert, dass das Kindle Fire im Oktober 2012 nach Europa kommt - vielleicht dann mit einem neuen Modell.

Asus rückt auf den vierten Platz vor

Asus hat sich auf den vierten Platz vorgekämpft. 855.000 verkaufte Android-Tablets brachten einen Marktanteil von 3,4 Prozent. Noch im Vorjahresquartal lag der Marktanteil von Asus bei 2,6 Prozent. Den fünften Rang nimmt Acer mit einem Marktanteil von 1,5 Prozent und 385.000 Tablets ein. Das bedeutet einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal, als Acer auf einen Marktanteil von 4,2 Prozent kam. Im ersten Quartal 2012 war Research In Motion (RIM) noch an vierter Stelle in der Weltrangliste vertreten, wird von IDC aber nun nicht mehr in der Top 5 gelistet.

Der Tabletmarkt hat insgesamt um 66,2 Prozent zugelegt. Insgesamt wurden im zweiten Quartal 2012 24,99 Millionen Tablets verkauft. Im Vorjahresquartal waren es noch 15,04 Millionen Geräte. Der Tabletmarkt nimmt damit an Bedeutung immer stärker zu.

Die Marktforscher von IDC erwarten, dass die Android-Plattform bis zum Jahr 2015 die Marktführerschaft im Tabletmarkt erlangen wird. Apple wird als Hersteller weiterhin Marktführer bleiben, aber das dominierende Tablet-Betriebssystem wird Android sein. Im zweiten Quartal 2012 kam die Android-Plattform insgesamt auf einen Marktanteil von 29,3 Prozent.


eye home zur Startseite
Wunderknabe2013 11. Aug 2012

Wer die Wahl hat, hat ja bekannter Maßen auch die Qual. Nen schönes alternatives...

Khalil 10. Aug 2012

Ich werde das Nexus 7 holen, 8GB oder 16GB, das weiss ich noch nicht. Da mit Google Drive...

harrycaine 06. Aug 2012

Auf dem Desktop und dem Tablet ist aber nicht das gleiche Windows. Tablets arbeiten mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  3. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  4. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Odyssey angespielt: Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
Mario Odyssey angespielt
Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
  1. Nintendo Firmware 3.00 bringt neue Funktionen auf die Switch
  2. Nintendo Switch Metroid Prime 4, echtes Pokémon und Rocket League kommen
  3. Arms im Test Gerade statt Aufwärtshaken

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an
  3. Jobs Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

  1. Re: Taschenrechnerbug behoben?

    sio1Thoo | 03:31

  2. Re: Viel viel zu spät. Viel.

    Pwnie2012 | 03:22

  3. Re: Wasserstoff

    Katsuragi | 02:39

  4. Re: gegen Kostenerstattung abgeschaltet... Warum?

    masel99 | 01:34

  5. für musiker sicher auch sehr interessant

    jonoj | 00:53


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel