Abo
  • Services:
Anzeige
Apple festigt Dominanz im Tabletmarkt.
Apple festigt Dominanz im Tabletmarkt. (Bild: Bruce Bennett/Getty Images)

Tabletmarkt: Android verliert, Apples iPad legt zu

Apple festigt Dominanz im Tabletmarkt.
Apple festigt Dominanz im Tabletmarkt. (Bild: Bruce Bennett/Getty Images)

Im laufenden Jahr wird Apples Marktanteil mit dem iPad im Tabletsegment steigen, während sich der Marktanteil von Android verringert, prognostizieren Marktforscher. Insgesamt legt der Tabletmarkt stärker zu als bisher erwartet.

Im laufenden Jahr erwarten die Marktforscher von IDC, dass insgesamt auf dem Weltmarkt 107,4 Millionen Tablets verkauft werden. Bisher ging IDC von 106,1 Millionen verkauften Tablets für das Jahr 2012 aus. Zudem wurde die Prognose für das Jahr 2013 überarbeitet. Eigentlich sollten im kommenden Jahr 137,4 Millionen Tablets verkauft werden, nun werden 142,8 Millionen verkaufte Einheiten erwartet. Bis 2016 wird der Tabletmarkt erheblich wachsen und auf 222,1 Millionen verkaufte Geräte kommen. Damit würden sich die Verkaufszahlen in diesem Zeitraum mehr als verdoppeln.

Anzeige

Apple festigt Marktdominanz

Im laufenden Jahr wird es Googles Android-Plattform weiter schwer gegen Apples Übermacht haben, meint IDC. Demnach wird Apple seinen Marktanteil auf 62,5 Prozent erhöhen können. Im zurückliegenden Jahr liefen 58,2 Prozent aller verkauften Tablets auf dem Globus mit Apples iOS. Dafür verringert sich der Marktanteil von Googles Android im laufenden Jahr. Vor einem Jahr kam Android noch auf einen Marktanteil von 38,7 Prozent. Aber in diesem Jahr werden nur 36,5 Prozent der verkauften Tablets mit Android laufen.

Weiter abwärts geht es mit der Tabletplattform von Research In Motion (RIM), die im zurückliegenden Jahr auf einen geringen Marktanteil von gerade mal 1,7 Prozent kamen. Im laufenden Jahr wird er gerade mal bei 1 Prozent liegen. In diesem Monat hat RIM den Verkauf des 16-GByte-Modells des Blackberry Playbook eingestellt und bietet nur noch die Modelle mit 32 und 64 GByte Speicher an.

Als Grund für Apples Erfolg sieht IDC, dass viele iPad-Besitzer auf das neue Modell gewechselt seien. Ansonsten konnte Apple mit der Fortsetzung des Verkaufs des iPad 2 Einsteiger ansprechen. Das iPad 2 gibt es seitdem zu einem günstigeren Preis.

Gartner erwartet 118,9 Millionen verkaufte Tablets

Im April 2012 hatten die Marktforscher von Gartner noch erwartet, dass sogar 118,9 Millionen Tablets im laufenden Jahr verkauft werden. Apples Marktanteil für das laufende Jahr sieht Gartner bei 61,4 Prozent. 31,9 Prozent wird dann der Marktanteil von Android sein.


eye home zur Startseite
Blasti 18. Jun 2012

Du solltest vielleicht iPad-Apps installieren, dann hast du dieses Problem nicht. Ich...

San_Tropez 18. Jun 2012

1. Du beschwerst dich man sollte Geräte vergleichen die zum gleichen Zeitpunkt erschienen...

samy 17. Jun 2012

Achso und iOS ist keine Plattform.. Nicht schlecht, wieder was gelernt ^^

samy 17. Jun 2012

Auch wenn das Zwergendisplay des Iphones mich an das Display meines Druckers erinnert...

Trollversteher 17. Jun 2012

Wieso sollte gerade Deutschland den Abwärtstrend vom kindle fire stoppen? http...


TechBanger.de / 18. Jun 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. PBM Personal Business Machine AG, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel