Abo
  • IT-Karriere:

Tablet: Microsoft ruft Netzkabel älterer Surface Pro zurück

Besitzer eines Surface Pro, Surface Pro 2 oder Surface Pro 3 aufgepasst: Microsoft verschickt neue Netzkabel für die Geräte, sofern sie vor Sommer 2015 gekauft wurden. Es droht das Risiko einer Überhitzung.

Artikel veröffentlicht am ,
Stromkabel eines Surface Pro 2
Stromkabel eines Surface Pro 2 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Microsoft hat angekündigt, in Kürze eine freiwillige Rückrufaktion für die Netzkabel des Surface Pro, des Surface Pro 2 und des Surface Pro 3 zu starten. Hintergrund ist dem Hersteller zufolge eine geringe, aber mögliche Überhitzung des Kabels, wenn es "über einen längeren Zeitraum zu fest gewickelt, verdreht oder eingeklemmt" wurde. Gemeint ist das eigentliche Netzkabel hin zur Steckdose, nicht das Netzteil samt Anschlusskabel für das Surface-Pro-Tablet.

Stellenmarkt
  1. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim

Zuerst hatte Channelnomics Europe über die Rückrufaktion berichtet, in Deutschland soll sie am morgigen Freitag, dem 22. Januar 2016, am Nachmittag starten. Microsoft schickt kostenlos ein neues Netzkabel für ein Surface Pro, Surface Pro 2 oder Surface Pro 3, sofern das Gerät vor dem 15. Juli 2015 erworben wurde. Das Netzkabel des aktuellen Surface Pro 4 und die der Surface-Modelle ohne Pro-Suffix sind Redmond zufolge nicht betroffen.

Details zur Rückrufaktion möchte Microsoft in Kürze bekanntgeben.

Nachtrag vom 21. Januar 2016, 16:55 Uhr

Microsoft hat eine Webseite für die Rückrufaktion freigeschaltet. Für ein neues Kabel sind ein Microsoft-Account und die Eingabe einer Versandadresse sowie Telefonnummer notwendig. Ein Kaufnachweis für ein Surface Pro in Form der Seriennummer ist erforderlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  4. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)

kazhar 22. Jan 2016

Kupfer ist teuer?

gehtjanx 22. Jan 2016

Die haben einfach den Knickschutz vergessen oder weggelassen (wohl aus optischen Gründen...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /