Abo
  • Services:
Anzeige
Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden.
Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden. (Bild: Apple)

Tablet: Kleines iPad Pro soll Kameratechnik des iPhone 6S erhalten

Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden.
Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden. (Bild: Apple)

Das künftige iPad von Apple soll eine bessere Hardwareausstattung erhalten als das 12,9 Zoll große iPad Pro. Einige Prototypen sollen eine 12-Megapixel-Kamera besitzen, während im großen Tablet nur ein 8-Megapixel-Modell verbaut wurde.

Der als verlässliche Quelle anzusehende Mark Gurman von 9to5Mac berichtet von einem kleinen iPad Pro, das Apple im März 2016 vorstellen will und nennt neue Details zur Ausstattung. Die Quellen beziehen sich dabei auf Prototypen des neuen Tablets.

Anzeige

Das kleine iPad Pro soll einem neuen Bericht zufolge die Kamera aus dem iPhone 6S mit 12 Megapixeln bekommen. Damit würde das bisherige Spitzenmodell degradiert: Das große iPad Pro kann Fotos nur mit 8 Megapixeln machen. Wie das iPhone 6S und das 6S Plus soll auch das kleine iPad Pro Videos mit 4K-Auflösung aufnehmen können. Das aktuelle iPad Air 2 zeichnet Videos nur in Full-HD auf.

A9X aus dem großen iPad Pro

Ansonsten soll das kleine iPad Pro alle Funktionen des großen Modells erhalten. Auch in diesem Modell soll ein A9X-SoC seine Arbeit verrichten. Der Speicher soll bis zu 128 GByte groß sein. Dazu kommen vier Lautsprecher und ein Smart Connector zum Anschluss einer Tastatur-Schutzhülle-Kombination.

Auch die Displaytechnik soll das kleine Pro vom großen Vorbild erhalten. So soll es sich ebenfalls mit dem Stift Apple Pencil bedienen lassen.

Das kleine iPad Pro soll Gerüchten zufolge am 21. März 2016 zusammen mit dem 4 Zoll großen iPhone SE vorgestellt werden.


eye home zur Startseite
Trollversteher 02. Mär 2016

Keinen Ahnung, wie das die "Apple Freunde" oder du sehen - zumindest kann man Apple...

Arkarit 01. Mär 2016

- Tastatur (schneller und fehlerärmer) - Handschriftliche Notizen - Skizzen - Kleine...

Eheran 01. Mär 2016

Nein, das sind sie eben nur bei guter Belichtung. Bei schlechter Belichtung hast du bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Bundeskriminalamt, Berlin, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 19:37

  2. 5 bis 7 Jahre Testphase

    Luu | 19:37

  3. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    redwolf | 19:37

  4. Re: Warum?

    thinksimple | 19:36

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel