Abo
  • Services:
Anzeige
Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden.
Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden. (Bild: Apple)

Tablet: Kleines iPad Pro soll Kameratechnik des iPhone 6S erhalten

Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden.
Die iPad-Kamera soll erheblich verbessert werden. (Bild: Apple)

Das künftige iPad von Apple soll eine bessere Hardwareausstattung erhalten als das 12,9 Zoll große iPad Pro. Einige Prototypen sollen eine 12-Megapixel-Kamera besitzen, während im großen Tablet nur ein 8-Megapixel-Modell verbaut wurde.

Der als verlässliche Quelle anzusehende Mark Gurman von 9to5Mac berichtet von einem kleinen iPad Pro, das Apple im März 2016 vorstellen will und nennt neue Details zur Ausstattung. Die Quellen beziehen sich dabei auf Prototypen des neuen Tablets.

Anzeige

Das kleine iPad Pro soll einem neuen Bericht zufolge die Kamera aus dem iPhone 6S mit 12 Megapixeln bekommen. Damit würde das bisherige Spitzenmodell degradiert: Das große iPad Pro kann Fotos nur mit 8 Megapixeln machen. Wie das iPhone 6S und das 6S Plus soll auch das kleine iPad Pro Videos mit 4K-Auflösung aufnehmen können. Das aktuelle iPad Air 2 zeichnet Videos nur in Full-HD auf.

A9X aus dem großen iPad Pro

Ansonsten soll das kleine iPad Pro alle Funktionen des großen Modells erhalten. Auch in diesem Modell soll ein A9X-SoC seine Arbeit verrichten. Der Speicher soll bis zu 128 GByte groß sein. Dazu kommen vier Lautsprecher und ein Smart Connector zum Anschluss einer Tastatur-Schutzhülle-Kombination.

Auch die Displaytechnik soll das kleine Pro vom großen Vorbild erhalten. So soll es sich ebenfalls mit dem Stift Apple Pencil bedienen lassen.

Das kleine iPad Pro soll Gerüchten zufolge am 21. März 2016 zusammen mit dem 4 Zoll großen iPhone SE vorgestellt werden.


eye home zur Startseite
Trollversteher 02. Mär 2016

Keinen Ahnung, wie das die "Apple Freunde" oder du sehen - zumindest kann man Apple...

Arkarit 01. Mär 2016

- Tastatur (schneller und fehlerärmer) - Handschriftliche Notizen - Skizzen - Kleine...

Eheran 01. Mär 2016

Nein, das sind sie eben nur bei guter Belichtung. Bei schlechter Belichtung hast du bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching-Dietersheim
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 192,90€ bei Alternate gelistet
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: Wie kann das so laufen?

    nightmar17 | 09:14

  2. Re: wo bleibt denn iphone 8?

    nightmar17 | 09:11

  3. Re: Na endlich

    merodac | 09:04

  4. Re: Schaltet bitte DVB-S1 endlich ab

    robinx999 | 09:00

  5. Re: waere ich eine tuerk. IT fachkraft

    neocron | 08:59


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel